Neuzugang bei den Tigers

Power für den Angriff: Ice Tigers verpflichten MacLeod

25.7.2021, 20:28 Uhr

Die Fans der Ice Tigers dürfen sich auf einen neuen Namen freuen: Gregor MacLeod wird künftig das Trikot aus Franken tragen. Das gab der Verein am Sonntag auf seiner Homepage bekannt. So wechselt der 23-jährige Kanadier von den Grand Rapids Griffins aus der American Hockey League (AHL) nach Nürnberg. Der Angreifer setzte seine Unterschrift unter einen Einjahresvertrag für die kommende Saison in der DEL. Der Name ist in der Liga nicht komplett unbekannt: So stand MacLeods Vater Jeff bereits mehrere Jahre für Kassel auf dem Eis.

Sohn Gregor kommt nun mit der Empfehlung von 22 Spielen, drei Toren und drei Assists aus der Saison 2019/20 sowie weiteren 16 Partien, neun Toren und zwei Vorlagen für die Toledo Walleye in der ECHL nach Deutschland.

Ice Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf freute sich nach dem Deal: "Ich bin überzeugt davon, dass Gregor mit seiner Schnelligkeit viel für unser Spiel tun kann. Aufgrund seines Alters wird er natürlich eine gewisse Eingewöhnungszeit benötigen, er kennt sich durch die Vergangenheit seines Vaters in Deutschland aber schon sehr gut aus. Ich freue mich sehr auf ihn und hoffe, dass er diese Brücke zwischen Erfahrung und jugendlichem Enthusiasmus hervorragend ausfüllen kann."

Keine Kommentare