32°

Freitag, 07.08.2020

|

zum Thema

"Ka Depp": Nach Rettung - das muss jetzt beim Club passieren

FCN bleibt Zweitligist - Wolfgang Laaß, Hans Böller und Fadi Keblawi im Podcast - 12.07.2020 13:24 Uhr

Samstag, der 11. Juli 2020: Im Sportpark von Ingolstadt läuft die sechste Minute der Nachspielzeit. Der 1. FC Nürnberg liegt nach einem 2:0-Hinspielsieg im Relegationsrückspiel beim FC Ingolstadt 0:3 zurück und muss bei diesem Ergebnis in die 3. Liga absteigen. Ein Tor fehlt den Nürnbergern, ein Tor kommt tatsächlich noch. Fabian Schleusener schießt es, es ist sein erstes Pflichtspieltor für den Club.

Bilderstrecke zum Thema

Abstieg abgewendet: Der Last-Second-Wahnsinn des FCN in Bildern!

Unfassbar, FCN! Eine Sekunde vor dem Abstieg in die dritte Liga stochert Fabian Schleusener den FCN zum 1:3 in Ingolstadt - und erlöst dadurch eine ganze Region. Was in Ingolstadt los war? Bitteschön!


Der 1. FC Nürnberg ist gerettet. Also alles gut? Eher nicht, auch wenn der Moment wunderbar wirkt. Wolfgang Laaß und Hans Böller unterhalten sich mit Fadi Keblawi über Schleuseners Tor, über die Gefühle danach – und darüber, was jetzt passieren muss beim Club, um zu verhindern, dass sich ein solches Fußballjahr mit all seinen Schrecken wiederholt.

Die Rettung

Der Podcast wird präsentiert von toujou.de: DER Website-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Champions-League-Technik zum Regionalliga-Etat!

Wenn Sie "Ka Depp - der Club-Podcast" hören wollen, klicken Sie einfach auf den Play-Button oder hören Sie ihn bei iTunes, Spotify oder Deezer. Über die folgenden Links gelangen Sie auf die diversen Portale:

Ka Depp - Alle Folgen

Ka Depp auf iTunes

Ka Depp auf Spotify

Ka Depp auf Deezer

Alle Folgen unserer Podcasts finden Sie in unserem Podcast-Archiv.

Hier geht's zum RSS-Feed.


Werden Sie Teil unseres Podcasts und diskutieren in unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp" mit. Unter diesem Link können Sie der Gruppe beitreten.


"Ka Depp" gibt's jetzt auch auf Instagram. Wenn Sie uns folgen wollen, dann klicken Sie auf diesen Link.

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport