14°

Mittwoch, 08.04.2020

|

zum Thema

Katastrophenfall in Bayern: Auch der FCN schließt

So reagiert der Club auf den Corona-Ausnahmezustand - 16.03.2020 13:04 Uhr

Stillleben: Im Clubhaus darf ab Montagnachmittag niemand mehr das schöne Interieur bewundern. © Daniel Marr, Zink


Die Geschäftsstelle des 1. FC Nürnberg ist seit Montag, 12.30 Uhr, geschlossen. Sämtliche Fan-Shops und das Service-Center schließen am Montag um 16 Uhr. Die Geschäftsstelle bleibt mit einem Notfallteam besetzt. Alle anderen Mitarbeiter des 1. FCN arbeiten von zu Hause aus. Das alles gilt, so lange der Katastrophenfall in Bayern ausgerufen bleibt.

Natürlich bleibt der Club trotzdem erreichbar - entweder unter der E-Mail-Adresse info@fcn.de oder weiterhin auch postalisch. Zudem hat der 1. FCN verkündet, dass bereits gekaufte Tickets für die Heimspiele ihre Gültigkeit behalten. "Sobald die Deutsche Fußball Liga (DFL) eine Entscheidung getroffen hat", heißt es in der Presse-Mitteilung, "wann und ob die Bundeliga/2. Liga wie fortgesetzt wird, informieren wir über das entsprechende Prozedere." Wichtig: Seine wunderbare Aktion #ClubEinkaufshelfer setzt der Verein fort.

+++ Sie wollen in der Corona-Krise helfen: Dann sind Sie in unserer Facebookgruppe "Nordbayern hilft" genau richtig! +++


Kennen Sie schon unseren Chefredakteurs-Newsletter? Die NN-Chefredakteure Alexander Jungkunz und Michael Husarek liefern einmal wöchentlich Informatives und Unterhaltsames rund um unser Medienhaus. Hier kostenlos abonnieren!

Bilderstrecke zum Thema

Hygiene-Tipps: So schützt man sich vor dem Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich mittlerweile auch in Europa mehr und mehr aus. Doch wie schützt man sich vor der Krankheit und was tut man, wenn man sich in einer betroffenen Region befindet oder dort zu Besuch war? Wir haben neun Hygiene- und Verhaltens-Tipps nach Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Vorbeugung des Coronaviruses und anderen Virusinfektionen zusammengefasst.


Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport