Samstag, 18.01.2020

|

zum Thema

Kauczinski neuer Trainer beim Club-Gegner Dresden

Markus Kauczinski gastiert mit Dynamo noch im Dezember beim Club - 10.12.2019 10:40 Uhr

Markus Kauczinski: Trifft in seinem zweiten Spiel mit Dynamo Dresden im Max-Morlock-Stadion auf den FCN. © Daniel Reinhardt (dpa)


"Markus Kauczinski hat sofort seine Bereitschaft signalisiert, uns als erfahrener Trainer in dieser herausfordernden Situation zu helfen. Er kennt die 2. Bundesliga, steckt absolut im Thema und hat bereits mehrfach nachgewiesen, dass er auch in schwierigen Situationen etwas bewegen kann", sagte Sportgeschäftsführer Ralf Minge in einer Vereinsmitteilung.

Kauczinski bis April bei FCN-Gegner St. Pauli

Kauczinski wird am Mittwoch beim Zweitliga-Schlusslicht seine erste Einheit in Vorbereitung auf die Auswärtspartie beim VfL Osnabrück leiten. Zuletzt stand der der 49-jährige Gelsenkirchener beim Ligakonkurrenten FC St. Pauli unter Vertrag, wurde dort aber im April freigestellt. Interims-Coach Heiko Scholz bleibt dem Verein als Co-Trainer erhalten.

Kurz vor Weihnachten, genauer gesagt am Freitag, 20. Dezember, gastiert Kauczinski mit Dynamo Dresden um 18.30 Uhr im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg und trifft dort auf den Club.

dpa, end

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport