12°

Donnerstag, 13.05.2021

|

zum Thema

Last-Second-Sieg? Leipzig lässt Punkte liegen

Bayern-Jäger patzt! Poulsens später Treffer findet keine Anerkennung - 16.04.2021 22:25 Uhr

Da hilft alles nix! Ein spätes Siegtor war dem Brauseklub aus Leipzig am Bundesliga-Freitag nicht vergönnt.

16.04.2021 © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa


RB Leipzig hat sich im Fernduell mit Bayern München den nächsten Patzer geleistet und ist im Meisterkampf mehr denn je auf Schützenhilfe angewiesen. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann kam am Freitagabend gegen die TSG Hoffenheim nicht über ein 0:0 hinaus. Damit verpassten es die Sachsen, die Bayern vor deren kniffliger Aufgabe beim VfL Wolfsburg am Samstag unter Druck zu setzen. Stattdessen muss Verfolger RB fürchten, nach dem Spieltag wieder sieben Punkte hinter dem Rekordmeister zu stehen.

In der siebten Minute der Nachspielzeit hätten die Roten Bullen indes beinahe doch noch einen späten Sieg gefeiert. Doch der Treffer von RB-Angreifer Poulsen zählte nach VAR-Ansicht nicht.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport