Mittwoch, 25.11.2020

|

zum Thema

Lebkuchen und mehr: Das ist der neue Weihnachtspulli im FCN-Design

Eine große Präsentation gab es dieses Jahr nicht - 18.11.2020 15:33 Uhr

Manuel Schäffler, Pascal Köpke und Hanno Behrens präsentieren den neuen Ugly-Christmas-Sweater im Club-Design.

18.11.2020 © fcn.de


Auch ohne Nürnberger Christkindlesmarkt, der wie viele andere Weihnachtsmärkte in Zeiten der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, naht die besinnliche Zeit. Auch dieses Jahr sorgt der 1. FC Nürnberg mit einer Weihnachtskollektion im Club-Design. Darunter ist wie bereits in den letzten Jahren auch ein Ugly-Christmas-Sweater, dieses Jahr mit der Aufschrift "Team Lebkoung" und "verschiedenen grafischen Elementen geschmückt, die Weihnachten, Nürnberg und Fußball vereinen", wie der FCN auf seiner Homepage anpreist.

Der Pullover ist aber nicht der einzige Club-Fanartikel für das Weihnachtsfest: Es gibt unter anderem auch einen Schokoladen-Nikolaus, Christbaumkugeln, Adventskalender und noch so einiges mehr. Eine offizielle Vorstellung der Christmas-Kollektion gab es dieses Jahr nicht, vermutlich wegen Corona. Statt einem Video von ein paar Club-Spielern im Weihnachtsdress postete der Club allein das Bild des Sweaters. Ganz verzichten auf eine Präsentation des Ugly-Christmas-Sweaters wollte der FCN aber offenbar auch nicht; auf der Homepage findet sich ein Bild von Manuel Schäffler, Pascal Köpke und Hanno Behrens, die stolz den Pullover und den Schokoladen-Nikolaus präsentieren.

Bilderstrecke zum Thema

Der Stoff, aus dem Träume sind: Die FCN-Trikots der letzten zwölf Jahre

In diesen Farben feiert der 1. FC Nürnberg Erfolge und beißt sich durch schwere Zeiten: Weinrot, weiß, schwarz - und orange? In den letzten zwölf Jahren hat sich der Look des fränkischen Altmeisters mehrfach verändert. Erinnern Sie sich noch an alle Trikots des vergangenen Jahrzehnts?


Für die Mannschaft von Robert Klauß dauert es aber noch eine Weile, bis es in die Weihnachts- beziehungsweise Winterpause geht, die dieses Jahr sowieso aufgrund des Corona-bedingt verspäteten Saisonstarts sehr kurz ist. Ganze sechs Partien erwarten den Club noch, darunter auch das Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth. Das letzte Spiel ist sogar erst am 20. Dezember, das kann man schon mal im neuen Ugly-Christmas-Sweater verfolgen.


Sie wollen noch mehr Club-Content? Dann...

... melden Sie sich hier für "Ka Depp - der Newsletter" an

... folgen Sie unserer Facebook-Seite "FCN-News"

... folgen Sie unserer Instagram-Seite "Ka Depp - der FCN-Podcast"

... treten Sie unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de" bei

ako

20

20 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport