Mit LeBron James: "Space Jam 2" kommt 2021 in die Kinos

22.2.2019, 15:16 Uhr
Space Jam 2

Space Jam 2 © Screenshot Twitter

Lola Bunny, Bugs Bunny, der Tasmanische Teufel und Daffy Duck bekommen einen neuen Mitspieler: Wie SpringHill Entertainment, eine Produktionsfirma aus Kalifornien, am Freitag bekanntgab, wird "Space Jam 2" am 16. Juli 2021 in die Kinos kommen - zumindest in den USA. Ein Termin für die Premiere in Deutschland steht noch nicht fest.

Wie schon beim ersten Teil, als Basketball-Legende Michael Jordan die Hauptrolle spielte, haben die Macher den aktuell besten Basketballer der Welt für den Film gewinnen können: LeBron James, der dreifache NBA-Champion, der aktuell für die legendären Los Angeles Lakers spielt, wird der Superstar an der Seite von Bugs Bunny.

Der erste Teil der "Space Jam"-Reihe erschien im Februar 1997 und war ein Riesenerfolg an den Kinokassen. Mehr als 230 Millionen US-Dollar spielte der Film ein, fast das Vierfache seines Budgets. Der Soundtrack des teilanimierten Films, angeführt von "I believe I can fly" des RnB-Künstlers R. Kelly, erlangte ähnliche Bekanntheit wie der Film. Für das Produktionsteam und LeBron James gilt es also, riesige Fußstapfen zu füllen - doch das ist der 34-Jährige bereits seit seinem ersten Tag im Profi-Basketball gewohnt.

Keine Kommentare