Müll im Sonderzug, Polizei am Bahnhof - Die Stunden vor dem Derby

8.2.2014, 19:35 Uhr
Per Sonderzug kommen die Fans des FC Bayern München am Derbytag nach Nürnberg. Am Hauptbahnhof ist dementsprechend viel los.
1 / 17

Per Sonderzug kommen die Fans des FC Bayern München am Derbytag nach Nürnberg. Am Hauptbahnhof ist dementsprechend viel los. © Michael Matejka

Diese Dame beobachtet das rege Treiben rund um sie herum mit kritischem Blick.
2 / 17

Diese Dame beobachtet das rege Treiben rund um sie herum mit kritischem Blick. © Michael Matejka

Gut gelaunt und behaart kommen die Münchner Schlachtenbummler in Nürnberg an...
3 / 17

Gut gelaunt und behaart kommen die Münchner Schlachtenbummler in Nürnberg an... © Michael Matejka

... und die Polizei wirft ein Auge auf die Massen.
4 / 17

... und die Polizei wirft ein Auge auf die Massen. © Michael Matejka

Das Polizeiaufgebot ist beträchtlich.
5 / 17

Das Polizeiaufgebot ist beträchtlich. © Michael Matejka

Als sich die Einsatzkräfte den FCB-Fans zuwenden, sind plötzlich alle ganz brav.
6 / 17

Als sich die Einsatzkräfte den FCB-Fans zuwenden, sind plötzlich alle ganz brav. © Michael Matejka

Schutz vor der Kälte oder vor der eigenen Identität? Der Fan-Schal ist universal einsetzbar.
7 / 17

Schutz vor der Kälte oder vor der eigenen Identität? Der Fan-Schal ist universal einsetzbar. © Michael Matejka

So sieht der Sonderzug nach Benutzung aus. Müll und...
8 / 17

So sieht der Sonderzug nach Benutzung aus. Müll und... © Michael Matejka

... leere Bierflaschen prägen das Bild.
9 / 17

... leere Bierflaschen prägen das Bild. © Michael Matejka

Diese Toilette lädt nicht gerade zum gemütlichen Verweilen ein.
10 / 17

Diese Toilette lädt nicht gerade zum gemütlichen Verweilen ein. © Michael Matejka

Am Stadion angekommen werden die Bayern-Fans von den Nürnberger Anhängern abgeschirmt.
11 / 17

Am Stadion angekommen werden die Bayern-Fans von den Nürnberger Anhängern abgeschirmt. © Michael Matejka

Derweil trägt so mancher Cluberer sein Lieblingsshirt samt bedeutungsschwerer Botschaft spazieren.
12 / 17

Derweil trägt so mancher Cluberer sein Lieblingsshirt samt bedeutungsschwerer Botschaft spazieren. © Michael Matejka

Gesellig bei einem Bierchen lässt es sich noch immer am besten auf das Derby einstimmen.
13 / 17

Gesellig bei einem Bierchen lässt es sich noch immer am besten auf das Derby einstimmen. © Michael Matejka

Die obligatorischen Einlasskontrollen dürfen natürlich auch nicht fehlen.
14 / 17

Die obligatorischen Einlasskontrollen dürfen natürlich auch nicht fehlen. © Michael Matejka

Gründlichst werden Männlein und Weiblein vor Betreten des Stadions auf gefährliche Gegenstände geprüft.
15 / 17

Gründlichst werden Männlein und Weiblein vor Betreten des Stadions auf gefährliche Gegenstände geprüft. © Michael Matejka

Nach wenigen Sekunden ist die
16 / 17

Nach wenigen Sekunden ist die "Tortur" überstanden. Dann kann es endlich ab auf die Tribüne gehen. © Michael Matejka

Am Ende verliert der FCN mit 0:2 gegen den FC Bayern München. Einen echten Club-Fan kann das nicht umhauen.
17 / 17

Am Ende verliert der FCN mit 0:2 gegen den FC Bayern München. Einen echten Club-Fan kann das nicht umhauen. © Michael Matejka