21°

Samstag, 21.09.2019

|

zum Thema

Nach Jahn-Sieg: Hrgota, Green und Leweling überzeugen

Ansonsten ist "befriedigend" die häufigste Note - 20.08.2019 15:25 Uhr

Emotionen pur: Branimir Hrgota überzeugte die User anscheinend. Der Neuzugang hat die Note 2,2 erhalten. © Sportfoto Zink / WoZi


Am Sonntag hat die SpVgg Greuther Fürth zuhause mit 1:0 gegen den SV Jahn Regensburg gewonnen. Vor allem die Neuen, Jamie Leweling und Branimir Hrgota, kommen mit ihren Noten gut weg - auch bei den Usern. Die User gaben den beiden Kleeblatt-Spielern jeweils gute Bewertungen. Torschütze Julian Green erhält ebenfalls die Note zwei.

Bilderstrecke zum Thema

Frecher Leweling traut sich was: So schneidet das Kleeblatt gegen Jahn ab

Nach dem 1:0 wurden User gebeten die Leistungen der Kleeblatt-Spieler zu bewerten. Diese werden mit den Bewertungen der Redaktion und des kicker verglichen. Nach der Partie Fürth gegen Regensburg fällt auf, dass fast alle Spieler nur durchschnittlich bewertet wurden. Lediglich zwei Spieler fallen deutlich aus dem Rahmen.


Ansonsten wurde die Leistung der Spielvereinigung eher als "durchschnittlich" mit der Note drei resümiert. Das passt auch zum Spielverlauf: Nach einer schwachen ersten Hälfte, steigerte sich die Spielvereinigung in der zweiten Halbzeit und spielte eine starke Schlussphase.

Bilderstrecke zum Thema

Green köpft Kleeblatt ins Glück: Spielvereinigung feiert Sieg über Jahn

Die erste Halbzeit zeigten weder die Fürther Hausherren, noch die Gastmannschaft aus Regensburg wirklich guten Fußball. Erst in der zweiten Halbzeit erarbeitete sich das Kleeblatt immer mehr Chancen, blieb geduldig und ruhig. Mit Erfolg: Der Treffer von Green reichte zum Sieg. Ein weiteres Tor von Hrgota wurde wegen Abseits im Nachhinein nicht gewertet.


 

mlk

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport