Donnerstag, 14.11.2019

|

zum Thema

Nico Müller: Frankfurts Franke zieht's Down Under

Der Ex-Fürther schließt sich Sydney an - 16.10.2019 10:40 Uhr

Abklatschen! In der letzten Saison war der Formal-Frankfurter Nicolai Müller für Hannover 96 am Ball. © Sportfoto Zink / DaMa


Der Mittelfeld-Quirl wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Western Sydney Wanderers. Das teilten die Hessen am Mittwoch mit. In Sydney trifft der 32-Jährige auf Trainer Markus Babbel und die früheren Eintracht-Profis Alexander Meier und Pirmin Schwegler.

Müller war im Sommer 2018 vom Hamburger SV in die Bankenmetropole gewechselt, wurde aber von Trainer Adi Hütter selten berücksichtigt. In der vergangenen Saison war der aus Lohr am Main stammende Akteur an den Zweitligisten Hannover 96 ausgeliehen.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport