Dienstag, 22.10.2019

|

zum Thema

Noten-Vergleich beim FCN: Mathenia kratzt an einer Sechs

Club-Offensive bekommt nach dem Darmstadt-Wahnsinn großteils gute Noten - 17.09.2019 17:01 Uhr

Das war spitze! Zumindest bei Robin Hack sind sich NZ-Redakteur Uli Digmayer, der kicker und die User einig. Auch wenn der kicker, neben enormer fachlicher Expertise auch bekannt für eine gewisse Zurückhaltung, dem treffsicheren Lockenkopf nur eine 2 ins Zeugnis setzt. Bei Christian Mathenia geht die Meinung zwischen den Redaktionen derweil etwas auseinander. Während die NZ sich noch relativ gnädig zeigt, hämmert das Fachblatt dem noch in der Vorsaison so famosen Club-Schlussmann eine 5,5 ins Arbeitsheft. Vergleichswerte und Zahlenspiele ohne Drumherum - auf geht‘s!

Bilderstrecke zum Thema

Vorne hui, hinten pfui: Der Noten-Vergleich nach der Darmstadt-Action

Im Vorwärtsgang machte der Club beim vogelwilden 3:3 in Darmstadt eine mitunter durchaus gute Figur. Für Sturmbulle Michael Frey und Doppelpacker Robin Hack galt das besonders. Eine schwache Chancenverwertung, eine bröckelige Defensive und ein mindestens einmal übereifriger Schlussmann verhinderten jedoch einen Club-Sieg am Böllenfalltor. Hier kommen die Noten der NZ, des "kicker" und der User im Vergleich.


Die Einzelkritiken zum Vorne-Hui-Hinten-Pfui-Club hatten wir schon am Spieltag laufen. Auch hier lohnt der Blick in die Bildergalerie…

Bilderstrecke zum Thema

Erras enttäuscht, Hack hochgelobt: Das sind die Club-Einzelkritiken!

Nach dem Spiel ist vor den Einzelkritiken. Was auffällt: Während einige Spieler mit guten Noten glänzen, fallen andere knallhart durch. NZ-Sportredakteur Uli Digmayer hat während und nach dem Spiel in die Tasten gehauen und den Club-Männern Noten gegeben.


17

17 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport