12°

Dienstag, 23.04.2019

|

zum Thema

Pokalauslosung am Abend: Gibt's das 265. Frankenderby?

Club und Kleeblatt können schon in der ersten Runde aufeinandertreffen - 08.06.2018 05:57 Uhr

Winkt ein Frankenderby? Die beiden fränkischen Fußball-Schwergewichte könnten schon in der ersten Runde des DFB-Pokals aufeinandertreffen. © Sportfoto Zink / MeZi


Im Rahmen des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Saudi-Arabien werden in der ARD die 32 Partien der ersten Pokalrunde ausgelost. Nach Abpfiff, vermutlich gegen 22 Uhr, beginnt die Auslosung live aus dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. DFB-Präsident Reinhard Grindel wird die Ziehung gemeinsam mit Moderatorin und Losfee Palina Rojinski durchführen.

Weil die SpVgg Greuther Fürth die vergangene Zweitliga-Saison auf dem 15. Platz beendete, steckt das Team von Damir Buric im Lostopf mit den Amateur-Klubs. Das bedeutet, dass auf Fürth ein Gegner aus dem anderen Lostopf - in dem unter anderem der 1. FC Nürnberg, der FC Bayern München oder Borussia Dortmund ist - wartet. 

Bilderstrecke zum Thema

Faszination Frankenderby: Rivalen seit über 100 Jahren

Dieses Derby elektrisiert ganz Franken: 1. FC Nürnberg gegen SpVgg Greuther Fürth. Der prestigeträchtige Lokalvergleich fand bisher 263 mal statt, Rekord in Deutschland!


Das könnte den Fußballfans in der Region einige attraktive Duelle bescheren: Der 1. FC Nürnberg könnte zum Beispiel auf den TSV 1860 München treffen, Fürth hingegen winkt ein Duell mit dem Rekordmeister FC Bayern München. Ebenfalls denkbar wäre das 265. Frankenderby zwischen dem Club und der SpVgg - dann im Fürther Ronhof, weil die Weiß-Grünen auf jeden Fall mit einem Heimspiel in die Pokalsaison starten.

Final terminiert werden die Duelle in den kommenden Wochen, klar ist bereits: Alle Spiele der ersten Runde finden zwischen dem 17. und 20. August 2018 statt. 

ama

9

9 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport