14°

Montag, 17.06.2019

|

zum Thema

Rippenprellung: Der Club bangt um Eduard Löwen

Mittelfeld-Motor muss Trainingseinheit vorzeitig beenden - 14.08.2018 16:42 Uhr

Wie lange der deutsche U21-Nationalspieler ausfallen wird, ist aktuell noch nicht bekannt. "Es tut weh", erklärte Löwen am Nachmittag, als er mit hängendem Kopf den Platz verließ. Schon am Mittwoch soll es Aufschluss darüber geben, ob der talentierte Rechtsfuß am Samstag beim Pokalspiel gegen den SV Linx auflaufen kann. 

Bilderstrecke zum Thema

Knipser, Talente, Sündenböcke: Die Neuen und Abgänge beim Club

Das Personalkarussell beim 1. FC Nürnberg dreht sich wieder! Während ein Abgang besonders schwer wiegt, ist bei den Neuen zumindest die ein oder andere vielversprechende Biografie dabei. Viel Geld ausgegeben hat der Club im aktuellen Transferfenster (noch) nicht, angesichts der vielen Abgänge dürfte sich da aber noch etwas tun. Wir haben schon einmal alle Transfers des Club-Sommers im Überblick!


Weitere Informationen folgen in Kürze. 

vah/laa

7

7 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport