-4°

Dienstag, 21.01.2020

|

Schwergewicht Ruiz sattelt sogar noch drauf

Titelkampf! Box-Champ begegnet Anthony Joshua in Saudi-Arabien - 06.12.2019 19:01 Uhr

Gewichtige Argumente: Andy Ruiz jr. lässt vor dem Titelkampf die Muskeln spielen. © Giuseppe Cacace / AFP


Beim offiziellen Wiegen einen Tag vor dem Duell kam er am Freitag in der saudischen Hauptstadt Riad auf 128,7 Kilogramm - das sind 7,6 Kilo mehr als bei seinem überraschenden Sieg gegen Joshua im Juni. Ruiz fiel auch deswegen auf, weil er wegen seiner mexikanischen Herkunft einen breitkrempigen Mexikaner-Hut trug. Der britische Herausforderer Joshua brachte 107,5 Kilogramm auf die Waage, 3,6 weniger als bei seiner Niederlage.

Die beiden Schwergewichtler treffen am Samstagabend in Dirijah vor den Toren Riads aufeinander. Das als "Kampf in den Dünen" betitelte Duell steht wegen der Menschenrechtslage in dem islamisch-konservativen Königreich in der Kritik. Saudi-Arabien bemüht sich seit einiger Zeit darum, große internationale Sportveranstaltungen ins Land zu holen.

Niedergeschlagener Klitschko-Bezwinger 

Der ehemalige Vierfachweltmeister Joshua hatte Anfang Juni in New York überraschend die Titel der großen Verbände IBF, WBO und WBA sowie der weniger bedeutsamen IBO an Ruiz verloren. Der Amerikaner Ruiz setzt sich damals im ausverkauften Madison Square Garden durch technischen K.o. durch. Joshua, der Bezwinger von Wladimir Klitschko, musste seine erste Niederlage im 23. Profikampf hinnehmen. Ruiz hat in 34 Kämpfen 33 Mal gewonnen.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport