24°

Donnerstag, 06.08.2020

|

zum Thema

Spannung trotz Bayern? Effenberg hätte da eine Idee

Zu dominant! Neuer Modus soll Bundesliga-Betrieb beleben - 08.07.2020 13:27 Uhr

"Es gibt nur eine einzige Möglichkeit, der Bundesliga wieder zu mehr Spannung zu verhelfen: ein neuer Modus", schrieb der einstige Bayern-Kapitän in einer Kolumne für das Nachrichtenportal t-online.de. "Viele haben keine Lust mehr, weil sowieso immer Bayern gewinnt." Zumal die Tendenz dahin gehe, "dass es in den nächsten Jahren so weitergeht."

Der Champions-League-Sieger von 2001 schlägt für den neuen Modus zwei Neunergruppen vor, "die bis Dezember in Hin- und Rückspielen um die Qualifikation für die Meisterrunde spielen. Die besten Vier der beiden Gruppen sowie der bessere Gruppenfünfte spielen anschließend von Januar bis Mai in einer Neunergruppe den Deutschen Meister aus - die restlichen spielen um den Klassenerhalt", schrieb der 51-Jährige.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport