Mittwoch, 19.02.2020

|

SpVgg Greuther Fürth

zum Thema

Das Kleeblatt wandelt auf einem schmalen Grat

Offensiv klappt es gut, defensiv nicht immer - vor 7 Stunden

FÜRTH  - Die 2:4-Niederlagen gegen Bielefeld ist kein Drama, doch sie offenbart ein grundsätzliches Problem der Spielvereinigung. Vorne ist das Kleeblatt gefährlich, doch die Abwehr wackelt noch zu oft. [mehr...]

8545 Elemente zu SpVgg Greuther Fürth

Titel/Ressort

Region

Datum


Sport  

 

Mo. 17.02.20

Gegen den Tabellenführer aus Bielefeld hatten die Fürther am Ende nichts zu melden. Im Gegenteil - der BSC hätte dem Kleeblatt sogar noch einige Gegentore mehr einschenken können. Dementsprechend schlecht fallen auch die Zeugnisse aus. So haben Sie die Kleeblatt-Profis bewertet! [mehr...]

Sport  

Fürth  

So. 16.02.20

FÜRTH  - Wenn zwei Menschen in Nürnberg über das Fürther Kleeblatt sprechen, dann ist wieder Podcast-Zeit: In der neuen Folge des "Fürther Flachpass" spricht Sportredakteur Michael Fischer mit seinem NZ-Kollegen Florian Pöhlmann über das 2:4 der Spielvereinigung gegen Arminia Bielefeld, die Gründe für die Niederlage - und darüber, was sich im Ronhof ändern muss. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden

Sport  

 

Sa. 15.02.20

Viel zu lachen gab es für die Spielvereinigung im Spitzenspiel gegen Arminia Bielefeld nicht. Zwar wehrten sich die Gastgeber tapfer, fußballerisch hatten sie den Ostwestfalen letztlich aber wenig entgegenzusetzen. Wir haben das Spiel in Bildern! [mehr...]

Sport  

 

Do. 13.02.20

FÜRTH  - Grenzen sind da, um verschoben zu werden. Der Aufwärtstrend unter Stefan Leitl ist seit einem Jahr unverkennbar, und mit zwei Siegen war die SpVgg Greuther Fürth optimal aus der Winterpause gekommen. Die 1:3-Niederlage gegen Hannover soll nun kein Rückschlag auf dem eingeschlagenen Weg sein, vielmehr sieht man sich beim Kleeblatt für das Gipfeltreffen am Samstag (13 Uhr) gegen Zweitliga-Primus Arminia Bielefeld gut gerüstet. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden