16°

Mittwoch, 21.08.2019

|

zum Thema

Termine fix: FC Bayern kommt am Sonntag nach Nürnberg

Die DFL hat die letzten sechs Spieltage der Bundesliga festgelegt - 19.03.2019 14:58 Uhr

Bei den Fans des 1. FC Nürnberg dürften die Ansetzungen für die abschließenden Spieltage der Bundesliga nur für wenig Freude gesorgt haben. Denn: Ausgerechnet das Gastspiel des FC Schalke 04 im Max-Morlock-Stadion findet an einem Freitagabend (12. April, 20.30 Uhr, Eurosport Player) statt. Zwischen beiden Vereinen besteht seit vielen Jahren eine innige Fanfreundschaft, erst beim Hinspiel in Gelsenkrichen sorgte eine Choreographie bundesweit für Aufregung. Ob es diesmal zu einer ähnlichen Aktion kommen wird, ist unklar.

Auch das bereits ausverkaufte Gastspiel des deutschen Rekordmeisters in der Noris geht nicht an einem Samstag über die Bühne. Der FC Bayern tritt eine Woche nach Ostern an einem Sonntagabend (28. April,18 Uhr, Sky) in Nürnberg an.


Hier finden Sie die restlichen Club-Spieltage im Überblick:

Freitag, 12. April: 1. FC Nürnberg - FC Schalke 04 (20.30 Uhr)

Samstag, 20. April: Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr)

Sonntag, 28. April: 1. FC Nürnberg - Bayern München (18 Uhr)

Samstag, 4. Mai: VfL Wolfsburg - 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr)

Samstag, 11. Mai: 1. FC Nürnberg - Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr)

Samstag, 18. Mai: SC Freiburg - 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr)


Wegen der an Karfreitag (19. April) geltenden Feiertagsgesetzgebung findet das im Regelspielplan vorgesehene Freitagsspiel am 30. Spieltag ausnahmsweise am Samstag, 20. April (20.30 Uhr) statt – in diesem Fall ist es die Begegnung zwischen dem FC Schalke 04 und der TSG 1899 Hoffenheim.

Eine weitere Abweichung vom Regelspielplan könnte es zudem geben, sollte Eintracht Frankfurt am 9. Mai im Halbfinale der Europa League spielen. Für diesen Fall behält sich die DFL vor, das am 11. Mai geplante Rhein-Main-Derby zwischen dem DFB-Pokalsieger und dem FSV Mainz 05 auf Sonntag (12. Mai) zu verlegen. Normalerweise finden alle Spiele des 33. und 34. Spieltages jeweils samstags zur gleichen Zeit statt.

Fixiert wurden auch die Termine für die Relegationsspiele. Das Hinspiel zwischen dem Bundesliga-16. und dem Dritten der 2. Bundesliga wird am 23. Mai ausgetragen, das Rückspiel am 27. Mai. Den letzten freien Platz im Fußball-Unterhaus spielen der Zweitliga-16. und der Dritte der 3. Liga am 24. und 28. Mai aus. 

fr, dpa

5

5 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport