13°

Freitag, 14.05.2021

|

zum Thema

Ticket-Umstellung: "Vorreiter" KSC antwortet den Bayern

Auch der Zweitligist setzt auf Nachhaltigkeit bei den Karten - 04.05.2021 14:14 Uhr

Der KSC von Trainer Christian Eichner scherzte auf Twitter in Richtung Branchenprimus.

29.04.2021 © Christian Charisius, dpa


"Der KSC als Vorreiter für den @FCBayern? Das ist ja fast wie in den 90er Jahren", scherzte der Fußball-Zweitligist am Dienstag via Twitter. "Auch bei uns geht es seit einiger Zeit nachhaltig ins Stadion, ab der kommenden Saison sind Mobile Tickets auch unser Standard bei Dauerkarten."

Die Münchner hatten am Montag mitgeteilt, von der nächsten Saison an keine gedruckten Karten oder Jahrestickets mehr als Chipkarten anzubieten. Der stellvertretende Vorstandschef Jan-Christian Dreesen nannte dies einen "wertvollen Beitrag für Klimaschutz und Ressourcenschonung".


Nachhaltige Fan-Mobilität: Chancen und Grenzen des Fußballs


Durch die Umstellung werde es zudem erleichtert, Tickets an Freunde weiterzuleiten. Außerdem könnten Karten nicht mehr verloren werden.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport