18°

Freitag, 14.08.2020

|

zum Thema

Umstrittenes Liedgut: Manuel Neuer in der Kritik

Über das Urlaubsvideo des Nationaltorwarts wird nun diskutiert - 13.07.2020 12:26 Uhr

Manuel Neuer macht derzeit abseits des Fußballs Schlagzeilen. 

© EIBNER/EXPA/Johann Groder, NN


Dass sich Profi-Fußballer nicht wie andere Menschen in der Öffentlichkeit bewegen können, ist mittlerweile klar. Ob sie zu Gast in einem Podcast sind und da entspannt vor sich hin plaudern oder bei Instagram ein "Like" dalassen: Die Fans und Medien beobachten das Verhalten der Sportler ganz genau. Kein Wunder also, dass aktuell ein Urlaubsvideo von Manuel Neuer aus Kroatien die Runde macht.

Bilderstrecke zum Thema

Der FC Bayern ist Geister-Meister: So feiern die Spieler den Titel!

Geister-Party im Norden - Tote Hose in München: Der FC Bayern München ist zum 30. Mal deutscher Fußball-Meister und der erste "Geister-Meister" in der Geschichte der Bundesliga. Hier kommen die Bilder zu den Feierlichkeiten aus Bremen und München!


Der 34-Jährige erholt sich derzeit von der Saison und will wohl für die anstehenden Spiele in der Champions League Kraft tanken. Ausgelassen singt er den Song "Lijepa li si" der kroatischen Band "Thompson" mit, die immer wieder in der Kritik steht.

Dabei geht es vor allem um die Verherrlichung des kroatischen Faschismus. Ob Manuel Neuer wusste, zu welcher Band er da mitsingt und feiert, ist unbekannt. Er selbst meldete sich bislang nicht zu Wort. Sein Management teilte aber wohl der Bild-Zeitung und Sport1 mit, dass der Torhüter des Kroatischen nicht mächtig sei.

Nicht nur die Fußball-Fans hierzulande diskutieren nun über die Relevanz eines solchen Verhaltens, auch in Kroatien und Bosnien wird das Video via Twitter und Co. vielfach kommentiert.

mlk

8

8 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport