Samstag, 18.01.2020

|

zum Thema

Und ewig ruft Ehingen: Das Schlusslicht fordert die Falcons

Der Chef-Falkner kehrt in sein langjähriges Arbeitsumfeld zurück - 09.12.2019 17:17 Uhr

Gut gelaunt zum Auswärtssieg? Auf die Reise in die "alte Heimat" dürfte sich Falcons-Frontmann Ralph Junge besonders freuen. © Sport-/Pressefoto Wolfgang Zink / OGo


Die Vorgeschichte: Von 1998 bis zum Sommer 2014 arbeitete Ralph Junge in verschiedenen Funktionen für das Team Ehingen Urspring und wirkte darum herum, unter anderem mit der Gründung einer Basketball-Akademie. Eigentlich wollte Junge am Dienstag nicht als Cheftrainer, sondern als dessen Assistent zur alten Wirkungsstätte anreisen. Nun wird er voraussichtlich bis Saisonende der Hauptverantwortliche an der Seitenlinie bleiben.

Wer muss zuschauen: Matthew Meredith (Achillessehnenverletzung) fehlt. Wenn die Spielgenehmigung für Neuzugang Justin Jenifer nicht rechtzeitig vorliegt, gilt das auch für ihn.

Ihn gilt es zu stoppen: Cullen Neal hat erst vier Spiele für das Team Ehingen absolviert, ist aber bereits Topscorer. Der Shooting Guard aus den USA sammelte im Durchschnitt 13,8 Punkte pro Partie und wechselte aus Polen nach Deutschland.

Die Favoritenrolle geht an die Falcons 

Die Prognose: Wenn der Tabellenletzte den Vierten empfängt, lässt sich daraus zumindest eine Tendenz ableiten, auswärts sind die Falcons allerdings weniger erfolgreich als im Eventpalast am Nürnberger Flughafen. In fünf Auswärtsspielen gab es drei Niederlagen und zwei Siege. Beim Team Ehingen Urspring verhält es sich allerdings genau andersherum. Die Problemzone ist die Heimbilanz, die nur einen Sieg aus sieben Heimspielen aufweist. Die Favoritenrolle geht an die Falcons.

Und sonst so: Bei zwei Niederlagen in Folge schon von einer Serie zu sprechen, wäre etwas übertrieben. Zumal die Falcons mit Bremerhaven und Tübingen nicht gegen die schwächsten Teams der Liga den Kürzeren zogen. Da das Feld der Playoff-Aspiranten nahe beisammen liegt und wäre ein Sieg beim Schlusslicht aus Sicht der Falcons aber ein wichtiger. 

Bilderstrecke zum Thema

Alle Bilder der Falcons-Weihnachtsfeier in der "Winterhütten"

Vor dem Auswärtsspiel der Nürnberg Falcons bei den Tigers Tübingen stand die traditionelle Weihnachtsfeier auf dem Programm. In der "Nürnberger Winterhütten" feierten die Basketballer mit ihren Partnern, Unterstützern und freiwilligen Helfern. Wir haben alle Bilder!


Florian Jennemann

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport