18°

Freitag, 18.10.2019

|

zum Thema

VfB-Blamage gegen das Schlusslicht - Lilien weiter ohne Sieg

Der Tabellenführer aus Stuttgart verliert zu Hause gegen Wiesbaden - 04.10.2019 20:46 Uhr

VfB Stuttgart - SV Wehen Wiesbaden 1:2 (1:2)

Der Topfavorit unterlag dem Aufsteiger am Freitagabend daheim mit 1:2 (1:2) und muss nun um seine Tabellenführung bangen.

Wiesbadens Doppeltorschütze Manuel Schäffler (3./18.) profitierte zweimal von schweren Abwehrfehlern des VfB, für den Hamadi Al Ghaddioui (12.) lediglich den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer erzielen konnte. Die Hessen verlassen durch ihren zweiten Saisonsieg zumindest vorerst das Tabellenende - und das, obwohl der eingewechselte Daniel Kofi Kyereh (77.) nach heftigem Foulspiel an Stuttgarts Pascal Stenzel Rot gesehen hatte.

SV Darmstadt 98 - Karlsruher SC 1:1 (1:1)

Der SV Darmstadt 98 ist auch im siebten Spiel hintereinander ohne Sieg geblieben. Gegen Aufsteiger Karlsruher SC kam das Team von Trainer Dimitrios Grammozis am Freitagabend nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Vor 14.850 Zuschauern am ausverkauften Böllenfalltor traf Dario Dumic (7.) für Darmstadt. Philipp Hofmann (9.) war für die Gäste erfolgreich. Der KSC ist damit seit vier Spielen unbesiegt.

dpa

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport