Rote Karte

Viertelfinal-Chance gewahrt! Deutsche Fußballer feiern ersten Sieg bei Olympia

25.7.2021, 15:42 Uhr

Bayer Leverkusens Nadiem Amiri (11.) und Frankfurts Ragnar Ache (43.) hatten die deutsche Mannschaft in Yokohama zweimal in Führung geschossen. Nach den Ausgleichstoren durch Sami Al-Nadschi (30.) und Saud Abdulhamid (50.) sorgte Felix Uduokhai vom FC Augsburg mit dem 3:2 (75.) für den Sieg. Nach dem Platzverweis gegen den Bielefelder Amos Pieper (67.) mussten die Deutschen lange in Unterzahl spielen.

Nach dem 2:4 im Auftaktspiel gegen Brasilien stehen die Deutschen nun mit drei Punkten auf dem dritten Platz der Gruppe D. Die Brasilianer waren zuvor gegen die Elfenbeinküste nur zu einem 0:0 gekommen. Deutschland spielt am Mittwoch zum Vorrundenabschluss gegen die Afrikaner im direkten Duell um den Einzug in das Viertelfinale.

Keine Kommentare