16°

Mittwoch, 21.08.2019

|

zum Thema

Volles Haus! FCB-Gastspiel in Nürnberg bereits ausverkauft

Restkarten für die Partie im Max-Morlock-Stadion waren schnell vergriffen - 18.03.2019 17:52 Uhr

Ohnehin bei jedem Heimspiel des 1. FC Nürnberg voll: die Nordkurve. © Sportfoto Zink / DaMa


"Das ging schnell!", schreibt der Club auf der vereinseigenen Homepage - und meint damit den Verkauf der Resttickets für das Heimspiel gegen den FC Bayern. Die Ränge, das ist bereits jetzt, Wochen vor dem fränkisch-bayerischen Derby klar, werden voll sein. Innerhalb weniger Stunden waren die Karten vergriffen.

Der 1. FC Nürnberg kämpft - auch hoffentlich dann noch - um den Relegationsplatz, während die Münchner auf den 29. Meistertitel hoffen. Im Max-Morlock-Stadion werden auf alle Fälle zwei Extreme aufeinandertreffen. Der exakte Spieltermin steht indes noch nicht fest, die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird die genauen Anstoßzeiten des 31. Spieltags, der vom 26. bis 29. April ausgetragen wird, noch terminieren.

Der Club betont: Für die verbleibenden Heimspiele gegen Augsburg, Schalke und Gladbach sind noch Tickets verfügbar. 

Bilderstrecke zum Thema

Derby-Geschichte: Club-Schmankerl gegen die Bayern

190 Mal ging das prestigeträchtige fränkisch-bayerische Kräftemessen zwischen dem FCN und dem FC Bayern bereits über die Bühne. Zuhause setzte der Club bereits einige Ausrufzeichen gegen den Rivalen aus der ungeliebten Landeshauptstadt. In der Isarmetropole selbst schnappte er sich letztmals, nunja, 1992 die Maximalpunktzahl. Egal, es gibt nur einen Club - und hier sind die Bilder!


 

tl

12

12 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport