14°

Donnerstag, 09.04.2020

|

Völlig irre! Arena-Mitarbeiter muss in NHL beim Gegner ins Tor

Am Ende wurde der Mann unverhofft auf noch zum Matchwinner - 23.02.2020 13:09 Uhr

Pierre Engvall (l) von den Toronto Maple Leafs erzielt gegen David Ayres, Notfalltorwart der Carolina Hurricanes, ein Tor. © Frank Gunn/The Canadian Press/dpa


Aber ab und zu trainiert David Ayres mit dem Team der Maple Leafs, das in Toronto zu Hause ist. So kann er im Notfall als Torhüter einspringen. Am Samstag wurde er dann zum ersten Mal gebraucht. Allerdings nicht von den Maple Leafs, sondern von der gegnerischen Mannschaft. Und der verhalf er dann auch noch zum Sieg. "Es war unglaublich und wild", sagte er. "Obwohl ich im gegnerischen Team war, haben mich die Fans in Toronto gefeiert. Das Team und alle Fans waren großartig zu mir."

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport