18°

Samstag, 11.07.2020

|

Erstes Tor entscheidet? Das wird für den FCN wichtig

Bildergalerien zum Club
Aktuelle Nachrichten vom Club

Erstes Tor entscheidet? Das wird für den FCN heute wichtig

Rückspiel in Ingolstadt: Club will "noch eine Schippe drauflegen" - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - "Letztes Tor entscheidet" - eine Regel, die auf jedem Bolzplatz und bei jedem Spielstand Gültigkeit besitzt. Im heutigen Relegations-Rückspiel heißt es beim Zwischenstand von 2:0 für Nürnberg wohl eher "erstes Tor entscheidet": Ein Führungstreffer könnte die Nürnberger zum Zittern bringen oder Ingolstadts Aufstiegsträume beerdigen - so oder so dürfte es das Altmeister-Schicksal der nächsten Jahren beeinflussen. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Die große Club-Umfrage vor dem Relegations-Rückspiel

Stimmen Sie ab! Dovedan oder Zrelak? Retter Wiesinger? - 10.07. 20:31 Uhr


NÜRNBERG  - Als Fußballfan weiß man es doch immer besser: Eine schlechte Aufstellung hier, die falsche taktische Herangehensweise da. Oder im Fall des FCN: Dovedan nur auf der Bank? Erfolg durch Kutschke-Ausfall? Wiesinger als Relegations-Retter? Was denken Sie? [mehr...]

Aufgeben? Keine Option! Oral will's gegen den FCN noch drehen

Schanzer-Coach verspricht dem Club im Rückspiel einen großen Kampf - 10.07. 11:45 Uhr


INGOLSTADT  - In der Relegation vor gut einem Jahr hat sich der FC Ingolstadt nach einem Auswärtssieg im Hinspiel zuhause noch böse überraschen lassen vom SV Wehen Wiesbaden. Am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg möchte er für ein kleines Wunder sorgen. Möglicherweise wieder mit Kapitän Stefan Kutschke, aber definitiv ohne Maximilian Beister. [mehr...]

Vorteil FCN! Doch Wiesinger warnt vor wilden Ingolstädtern

"Sie haben nichts mehr zu verlieren": Das sagt der Club-Coach vor Spiel zwei - 10.07. 11:10 Uhr


NÜRNBERG  - Vor dem Tag der Entscheidung lässt Michael Wiesinger wenig Platz für Zweifel: Sein Club will am Samstagabend in Ingolstadt endlich alles klar machen. Der Interimstrainer erwartet einen stürmischen, mit dem Mut der Verzweiflung anrennenden Gegner. "Groß Zeit, um reinzufinden, haben wir nicht", ist sich Nürnbergs Nothelfer sicher. [mehr...] (23) 23 Kommentare vorhanden

Bitte ein Auswärtstor! Eigler drückt seinem Club die Daumen

Relegationsheld hat nur gute Erinnerungen an den FCN - 10.07. 09:21 Uhr


NÜRNBERG  - Christian Eigler versuchte im vergangenen Jahr seinem Heimatverein SV Unterreichenbach als Spielertrainer einen Weg aus der Kreisliga in die Bezirksliga zu weisen. Doch der mittlerweile 36 Jahre alte Ex-Club-Profi scheiterte an einem Prozedere, für das er eigentlich Experte schien - der Relegation. [mehr...]

Palikuca-Spieler außen vor: Der FCN korrigiert sich freundlich

Der Club will am Samstag den Klassenerhalt perfekt machen - 10.07. 05:48 Uhr


NÜRNBERG  - Beim ersten Schritt zur Rettung des 1. FC Nürnberg ignoriert das neue Trainerteam großzügig die Arbeit von Sportvorstand Robert Palikuca. Im Relegationsspiel gegen Ingolstadt setzten Wiesinger und Mintal nicht auf die Spieler, die Palikuca eigentlich für die Mission des Club - ein Aufstiegsanwärter zu sein - eingekauft hatte. [mehr...] (63) 63 Kommentare vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Trainingsauftakt! Kleeblatt blüht wieder ab dem 2. August

Der Vorbereitungsstart der Fürther ist terminiert - 09.07. 16:50 Uhr


FÜRTH  - Der Trainer genießt die Sonne Kroatiens, der Manager der SpVgg Greuther Fürth tankt in Österreich Kraft für die bevorstehenden Aufgaben in der neuen Saison. Wann die Spielzeit beginnt, ist noch nicht terminiert. Klar ist hingegen, dass beim Kleeblatt die Vorbereitungen ab dem 2. August auf Hochtouren laufen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Herbert "Ertl" Erhard: Ein Weltmeister aus Fürth

Der einstige Nationalspieler der Spielvereinigung wäre am Montag 90 geworden - 06.07. 13:32 Uhr


FÜRTH  - Er war ein Eigengewächs der SpVgg Fürth, Nationalspieler, Weltmeister - und auf dem Platz ganz sicher kein Sensibelchen: Am Montag wäre das vor zehn Jahren verstorbene Kleeblatt-Idol Herbert Erhard 90 Jahre alt geworden. [mehr...]

Die Breitschuhs: Drei Generationen Kleeblatt-Fans

Der Uropa war Spielgestalter der Fürther, der Urenkel ist jüngster Ronhof-Racker - 06.07. 06:02 Uhr


FÜRTH  - Mit fünf Monaten ist Liam Paul, der jüngste Sprössling der Familie Breitschuh, Mitglied der Ronhof Racker. Schon für seinen Uropa, einst Fürther Spielgestalter, zählte nur die SpVgg. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Brose Bamberg

Göttingen - und jetzt Bamberg! Hundt folgt seinem Coach

Die Oberfranken begrüßen ihren ersten Neuzugang - 10.07. 21:43 Uhr


BAMBERG  - Brose Bamberg hat zum ersten Mal in diesem Transfer-Sommer auf dem Spielermarkt zugeschlagen. Die Oberfranken sichern sich die Dienste von Jung-Nationalspieler Bennet Hundt. Der 21-Jährige, der in der Domstadt einen Einjahresvertrag unterschrieben hat, macht's mit seinem Engagement Trainer Johan Roijakkers gleich und zieht von Göttingen nach Bamberg. [mehr...]

Bambergs neue Ära soll im November beginnen

Liga gibt Saisonstart bekannt - Pokalmodus wird einmalig geändert - 10.07. 20:56 Uhr


BAMBERG   - Geht es nach den Vorstellungen des Präsidiums der Arbeitsgemeinschaft BBL, der Geschäftsführung der BBL GmbH und den aktuell 17 Vereinen könnte am 6. November der Startschuss für die BBL-Hauptrunde 2020/2021 fallen. Im Vorfeld soll am Mitte Oktober der BBL-Pokal mit einem einmalig abgeänderten Modus ausgetragen werden. Dies haben die Beteiligten in einem erstmals wieder persönlichen Zusammentreffen in Frankfurt beschlossen. [mehr...]

Fußball aktuell

Talent Kraulich weg! Würzburg wildert beim FCN

Führungskraft wechselt zum Zweitliga-Aufsteiger

WÜRZBURG - In allen 23 Partien stand Tobias Kraulich über die kompletten Spielzeit für die U21 des FCN auf dem Platz, bei den Profis kam er allerdings nicht zum Zug. Den Sprung in die 2. Liga schafft der Defensivakteur nun trotzdem. [mehr...]

Sport aus aller Welt

Gut geklettert: Die Boulderer überzeugen auch ohne Megos

Der Re-Start nach der Corona-Pause gelingt

INNSBRUCK - Nach der Corona-Pause steigt in Tirol der erste Wettbewerb nach der krisenbedingten Unterbrechung. Trotz der Absenz des Erlanger Weltklasse-Kletterers Alexander Megos schneidet das deutsche Team stark ab. [mehr...]


Nachrichten vom HC Erlangen

Ex-HCE-Keeper Katsigiannis ist wieder einmal arbeitslos

Der in Erlangen aussortierte Torhüter wartet auf Angebote - 10.07. 10:49 Uhr


ERLANGEN  - Der Publikumsliebling fehlte beim Trainingsauftakt: Nikolas Katsigiannis, langjähriger Torhüter des HC Erlangen, ist derzeit arbeitslos und auf Vereinssuche. Die Situation ist für den 37 Jahre alten Nikolas Katsigiannis ungewohnt, aber nicht neu. [mehr...]

Soforthilfe für Erlangens Sportvereine: Auch HCE profitiert

Die Stadt will ihren Klubs durch die Halbierung der Hallenkosten helfen - 10.07. 06:00 Uhr


ERLANGEN  - Alle Vereine kämpfen durch die Corona-Krise um den Fortbestand. Mitgliederzahlen sind eingebrochen, Einnahmen fehlen, die Zukunft steckt voller Ungewissheit. In Erlangen hilft die Stadt nun mit einem besonderen Entgegenkommen. [mehr...]

Neu-Coach Haaß bittet den HCE zum Trainingsauftakt

Der Ball zirkuliert zu Übungszwecken wieder in der Hugenottenstadt - 09.07. 19:51 Uhr


ERLANGEN  - Beim HC Erlangen geht es wieder los! Nach der wegen der Corona-Pandemie abgebrochenen Saison in der Handball-Bundesliga fliegt bei den Hugenottenstädtern wieder der Ball durch die Halle - im Trainingsbetrieb. Und das zum ersten Mal unter den Kommandos von Neu-Coach Michael Haaß. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Aktuelle Nachrichten von den Ice Tigers

Lizenz jetzt, Publikum ab November? Ice Tigers können planen

Alle 14 Eishockeyvereine bekommen Freigabe für die Saison 2020/2021 - 09.07. 15:22 Uhr


NÜRNBERG  - Die Ice Tigers und alle anderen 13 DEL-Klubs haben die Lizenz für die kommende Eishockey-Saison 2020/2021 erhalten. Die Spielzeit soll frühestens im November starten - wenn möglich mit Zuschauern. [mehr...]

Sport-Bildergalerien
Nürnbergs Korbjäger in der ProA

Trotz späterem Saisonstart: Falcons rechnen ohne Zuschauer

Nürnberger Korbjäger stellen sich "auf leere Hallen" ein - 07.07. 15:33 Uhr


NÜRNBERG  - Der Basketball gewinnt derzeit zunehmend an Planungssicherheit für die kommende Spielzeit und auch das personelle Gerüst der Nürnberger Falcons steht bereits weitestgehend fest. Besonders im Bezug auf Transfers einiger talentierter Youngsters könnte sich allerdings noch etwas tun - in beide Richtungen. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden