18°

Montag, 25.05.2020

|

Predigt im Abstiegskampf: Der FCN setzt auf die Hoffnung

Bildergalerien zum Club
Aktuelle Nachrichten vom Club

Ka Depp, Folge 45: Der FCN wie in den 80ern

Kann der Club Abstiegskampf? - vor 49 Minuten


NÜRNBERG  - Nach dem 1:1 gegen Erzgebirge Aue und vor dem Auftritt bei Jahn Regensburg gibt der Club Anlass zur Sorge. Wie groß die Sorge sein sollte, wird in der neuen Podcast-Folge diskutiert. [mehr...]

Predigt im Abstiegskampf: Der FCN setzt auf die Hoffnung

Lukas Mühl fehlt dem Club für zwei bis drei Wochen - vor 3 Stunden


NÜRNBERG  - Zwei Spiele nach der Corona-Pause, zweimal konnte der 1. FC Nürnberg nicht gewinnen. Vor dem Gastspiel bei Jahn Regensburg gibt sich Trainer Jens Keller kämpferisch - und hofft auf Besserung. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

FCN-Noten: Ungewohnte Einigkeit über schwache Leistung

Am Dienstag geht es für den Club schon nach Regensburg - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Dass gegen Aue wieder kein Dreier für den Club drin war, lag nicht nur an den tiefstehenden Veilchen, sondern auch an der schwachen Nürnberger Offensive. Das zeigt sich in den Noten der User ebenso wie denen der Redaktion und des kicker. Doch auch der Rest der Mannschaft konnte nicht wirklich überzeugen. [mehr...]

Sörensen und der FCN: Jammern vor dem Jahn-Spiel?

Der Däne ist nicht hunderprozentig fit, muss aber in die Bresche springen - vor 9 Stunden


NÜRNBERG   - "Irgendwie werden wir es schon auffangen", sagte Jens Keller nach dem Remis gegen Aue, zu dem sich der verletzungsbedingte Ausfall von Lukas Mühl hinzugesellte. Sorgen genereller Natur um den von ihm angeleiteten Abstiegskandidaten macht sich der Club-Coach nicht. Sorgen spezieller Art, etwa dahingehend, dass Nürnberg zu einfache Gegentore kassiert, vor dem Gastauftritt in Regensburg jedoch schon. [mehr...]

Ka Depp

Warum man sich um den FCN sorgen muss

Der Club verliert auch auf dem Geister-Kiez - und jetzt?

NÜRNBERG  - Nach dem 1:1 gegen Erzgebirge Aue und vor dem Auftritt bei Jahn Regensburg gibt der Club Anlass zur Sorge. Wie groß die Sorge sein sollte, wird in der neuen Podcast-Folge diskutiert. [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

40-Punkte-Marke knacken: Leitl formuliert Fürther Ziel gegen Osnabrück

Keita-Ruel steht wieder zur Verfügung - vor 2 Stunden


FÜRTH  - Bis auf Mergim Mavraj hat Trainer Stefan Leitl den kompletten Kader für das kommende Heimspiel zur Verfügung. Am Dienstag (18.30 Uhr, Ronhof, Liveticker bei nordbayern.de) ist Aufsteiger VfL Osnabrück zu Gast, der noch kein Geisterspiel gewonnen hat. Der Kleeblatt-Coach verfolgt vor allem ein Ziel: Die 40-Punkte-Marke soll schon zu Beginn dieser Englischen Woche fallen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Osnabrücks schwarze Serie: Der Kleeblatt-Gegner im Check

Fürths Gegner wartet seit Dezember auf einen Sieg - vor 3 Stunden


FÜRTH  - Zehn Partien ist der VfL Osnabrück nun sieglos. Und die Zeichen für einen Dreier in Fürth stehen nicht viel besser: Sechs von sieben Partien im Ronhof konnte das Kleeblatt bisher für sich entscheiden, nur ein Spiel ging unentschieden aus. Der VfL Osnabrück im Gegnercheck! [mehr...]

Fußball aktuell

Studie: 41 Corona-Tote in Liverpool wegen CL-Spiel?

Die Reds trafen im März auf Atletico

NÜRNBERG - Die Entscheidung, das Spiel stattfinden zu lassen, war umstritten. Jetzt legen Daten der Experten von "Edge Health" nahe: Das Spiel zwischen dem Liverpool FC und Atletico Madrid führte zu 41 Toten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Sport aus aller Welt

Spiel, Satz, Geld: Japan-Ass Osaka führt die Liste an

Sie liegt ihm Forbes-Ranking nun vorn

NEW YORK - Vier Jahre lang güßte Serena Williams auch die Geld-Rangliste von ganz oben. Doch nun steht die Japanerin Naomi Osaka im Forbes-Ranking auf Platz eins der bestverdienenden Sportlerinnen. [mehr...]


Ein Stadion voller Grethleins

Wie fühlt sich ein Geisterspiel auf der Tribüne an? NN-Sportredakteur Fadi Keblawi weiß es - vor 1 Stunde

Und plötzlich wird wieder Fußball gespielt. Die Bayern gewinnen und der Club bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück. Viel Lärm also um keinen Lärm? Fadi Keblawi weiß, wie es sich anfühlt, in einem leeren Stadion ein Spiel zu verfolgen, in dem es gegen Abstieg aus der 2. Bundesliga geht. [mehr...]

Brose Bamberg

Aufatmen in Bamberg: Brose bleibt doch Gesellschafter

Bei den Verkaufsverhandlungen gab es keinen Deal - 24.05. 12:39 Uhr


BAMBERG  - Die Basketball-Zukunft in Bamberg scheint vorerst gesichert. Der Brose-Konzern von Firmenchef Michael Stoschek bleibt entgegen einer jüngsten Ankündigung doch über den 1. Juli dieses Jahres hinaus Hauptgesellschafter des Bundesligisten [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ende der Kooperation: Bamberg macht mit Baunach Schluss

Konsolidierung schreitet fort: Die Young Pikes sind kein Farmteam mehr - 22.05. 16:21 Uhr


BAMBERG  - Während auf sportlicher Seite alle Vorbereitungen für das bevorstehende Finalturnier in München laufen, treiben die Verantwortlichen von Brose Bamberg hinter den Kulissen ihre Planungen für neue Spielzeit voran. Im Zuge des Konsolidierungsprozesses teilte der neunmalige Deutsche Meister nun mit, dass die seit 2013 bestehende Kooperation mit den Baunach Young Pikes nicht weiter fortgeführt wird. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aktuelle Nachrichten von den Ice Tigers

Ex-Ice-Tiger Colin Fraser: "Es war entsetzlich"

Eishockey-Profi spricht über sein Karriere-Ende und die DEL-Schiedsrichter - 24.05. 14:26 Uhr


NÜRNBERG  - Die Ice Tigers haben die Saison mit einem Sieg abgeschlossen. Seit dem 8. März aber wird in Nürnberg kein Eishockey mehr gespielt. Und wann und unter welchen Umständen die Deutsche Eishockey Liga wieder loslegen wird, ist von niemandem abzusehen. Über die DEL wird derzeit nur geredet, sogar in Nordamerika, wo sich ein außergewöhnlicher Spieler in einem Kult-Podcast über seine kurze Zeit bei den Ice Tigers geäußert und Einblicke in die Kabine gegeben hat. [mehr...]

Gehaltsverzicht soll Klubs und die DEL retten

Die Profis im deutschen Eishockey sollen an Erlösen beteiligt werden - 18.05. 18:10 Uhr


NÜRNBERG  - An Eishockey ist weiter nicht zu denken. Die Planungen für die neue Spielzeit aber laufen natürlich - und werden nun konkret. Teil der Planungen ist ein freiwilliger Gehaltsverzicht der Profis. Der aber wirft Fragen auf. [mehr...]

Nachrichten vom HC Erlangen

Bergemann: "Kein Handball, keine Schule, kein Erlangen"

Der frühere HCE-Coach steckt im schönen Bregenz fest - 24.05. 14:06 Uhr


NÜRNBERG   - Der Name Frank Bergemann ist mit dem Erlanger Handball untrennbar verbunden. Doch ebenso hat der seit kurzem 64-Jährige seine Spuren unübersehbar im österreichischen Handball hinterlassen. In Bregenz sitzt er derzeit fest und genießt die Zeit mit seiner dort beheimateten Lebensgefährtin auf der österreichischen Seite des Bodensees. [mehr...]

Klausur statt Training: HCE-Shooter Link hat anderen Fokus

Während Corona konnten Handballer ihre Blessuren auskurieren - 21.05. 09:24 Uhr


ERLANGEN  - Begegnet man Nikolai Link im Alltag, mag man es kaum glauben, dass der seit kurzem 30-Jährige regelmäßig in den Statistiken der Handball-Bundesliga in einer Kategorie in den Top-Drei auftaucht: bei den Strafzeiten. Ausdruck dessen, dass er im Innenblock hinzulangen versteht, während man ihm außerhalb der Halle eher als gelassenem Typen begegnet. [mehr...]

Sport-Bildergalerien

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden