Donnerstag, 04.03.2021

|

Verletzungsmisere beim FCN: Einfach nur Pech?

Dieter Hecking setzt sich auch mit der medizinischen Abteilung "kritisch auseinander" - vor 5 Stunden

NÜRNBERG  - Der 1. FC Nürnberg ist in dieser Saison schon auffällig oft mit zum Teil schweren Verletzungen konfrontiert worden, die meisten passierten allerdings ohne Fremdeinwirkung und waren nicht muskulärer Art. Um Faserrisse oder Zerrungen zu verhindern, setzt der Club schon seit vielen Jahre auf eine datenbasierte Softwarelösung von SAP. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club
Aktuelle Nachrichten vom Club

Verletzungsmisere beim FCN: Einfach nur Pech?

Dieter Hecking setzt sich auch mit der medizinischen Abteilung "kritisch auseinander" - vor 5 Stunden


NÜRNBERG  - Der 1. FC Nürnberg ist in dieser Saison schon auffällig oft mit zum Teil schweren Verletzungen konfrontiert worden, die meisten passierten allerdings ohne Fremdeinwirkung und waren nicht muskulärer Art. Um Faserrisse oder Zerrungen zu verhindern, setzt der Club schon seit vielen Jahre auf eine datenbasierte Softwarelösung von SAP. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Neues zwischen den FCN-Pfosten: Klandt bleibt, Lukse geht

Auch Christian Früchtl wird den Verein im Sommer wohl verlassen - 03.03. 15:03 Uhr


NÜRNBERG  - Der 1. FC Nürnberg wird sich zur kommenden Saison zwischen den Pfosten teilweise neu aufstellen. So wird Andreas Lukse den Verein im Sommer verlassen, Patric Klandt hingegen bleibt dem Club als dritter Torwart erhalten.
[mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden

Plötzlich wieder wichtig: Margreitters Club-Comeback

Das bemerkenswerte Rückkehr des Mentalitätspielers - 03.03. 05:49 Uhr


NÜRNBERG  - Zumindest bei der Besetzung der Innenverteidigung hat Trainer Robert Klauß in Düsseldorf die Qual der Wahl am Sonntag (13.30 Uhr, Live-Ticker auf nordbayern.de). Asger Sörensen ist wieder fit, Georg Margreitter seit seinem Startelf-Comeback in Karlsruhe allerdings in guter Verfassung. Mit ihm blieb der Club jetzt sogar zweimal in Folge ohne Gegentor. [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden

Volltreffer! Als Golke dem Kasper die Lichter ausknipste

Ein Schiri-Knockout und weitere Düsseldorf-Kuriositäten - 02.03. 17:25 Uhr


NÜRNBERG  - Seine Widerstandsfähigkeit in der Defensive hat der FCN in den letzten Liga-Partien nachgewiesen. In Düsseldorf gilt es für den Club, nun auch vor der gegnerischen Kiste wieder Knockouter-Qualitäten zu entwickeln. In einer Stadt, in der vor fast 30 Jahren nicht Nürnberg, sondern der Referee am Boden zerstört war. [mehr...]

Notenvergleich beim FCN! Einen sehen die User besser

Gleichklang und ein Norweger: Zeugnisse nach dem Braunschweig-Remis - 02.03. 15:44 Uhr


NÜRNBERG   - Torlos-Tristesse in Nürnberg! Der Club lässt bei der niveauarmen Nullnummer gegen Braunschweig die Chance aus, einen Kontrahenten im Klassenkampf zu distanzieren. Im Anschluss herrscht redaktioneller Gleichklang in der Bewertung der rot-schwarzen Leistungen – zumindest weitestgehend. Die User gehen vergleichsweise härter ins Gericht. Mit einer Ausnahme... [mehr...]

Lahmes Angriffsspiel: Gründe für die Sturm-Flaute beim FCN

Auch beim 0:0 gegen Braunschweig ging nach vorne wenig - 02.03. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Es ist wahrlich kein Fußball-Spektakel, das der 1. FC Nürnberg in diesen Wochen anbietet. Dafür geht er offensiv zu wenig - was er sich kaum ankreiden lassen muss, denn die Punktausbeute stieg zuletzt. [mehr...] (47) 47 Kommentare vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

"Wir waren echte Kleeblättler": Torjäger Zettl erinnert sich an die Saison 1990/91

In dieser Spielzeit feierten die Fürther eine Pokalsensation gegen Dortmund - vor 11 Minuten


FÜRTH  - Der Abstieg in die Landesliga Ende der 80er-Jahre ist die dunkelste Ära der SpVgg Fürth. Die Truppe um Stürmer Oliver Zettl läutet mit der Pokalsensation 1990 die Wende ein. Das 3:1 gegen Dortmund in der ersten Runde des DFB-Pokals trägt die verschworene Elf durch die Saison. Nur die Club-Amateure lassen sich nicht abschütteln, weshalb es nach 30 Spieltagen zum Showdown kommt. [mehr...]

Corona-Fälle beim Jahn: Spiel gegen Fürth verlegt

Auch die Partie der Regensburger gegen Osnabrück findet nicht statt - 03.03. 17:04 Uhr


NÜRNBERG  - Die Deutsche Fußball-Liga hat den Antrag des SSV Jahn Regensburg auf Absetzung der kommenden zwei Liga-Spiele am Mittwoch stattgegeben. Grund dafür ist die 14-tägige Quarantäne, in der sich die Oberpfälzer derzeit wegen zahlreicher Corona-Fälle befinden. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Kleeblatt-Quarantäne: Green wartet auf den nächsten Test

Der pandemiegeplagte US-Boy muss weiterhin aussetzen - 03.03. 05:54 Uhr


FÜRTH  - Am Samstag (13 Uhr, Live-Ticker auf nordbayern.de) gastiert Spitzenreiter VfL Bochum zum Topspiel bei der SpVgg Greuther Fürth. Julian Green wird dann vor dem Fernseher mitfiebern. Wann seine Quarantäne beendet werden kann, ist noch nicht klar. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nachrichten vom HC Erlangen

Rückrundenstart! Der HCE reist nach Melsungen

Erlangens Handballer wollen Hinspiel-Leistung wiederholen - 03.03. 05:56 Uhr


ERLANGEN  - Das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison machte der HCE zu einem Ereignis für seine Fans, zum Auftakt der Rückrunde wollen Erlangens Handballer auch bei der strauchelnden MT Melsungen überzeugen. Trainer Michael Haaß spricht aber eine eindrückliche Warnung aus. [mehr...]

Bestwerte! Hinrundenbilanz macht den HCE stolz

Erlangen überzeugt auch dank der neuen Handschrift von Michael Haaß - 02.03. 10:40 Uhr


NÜRNBERG  - Auch wenn sie Erfolg beim HC Erlangen natürlich nicht nur an Punkten, Toren und am Tabellenplatz messen, freuen sie sich über ihre Bilanz nach 19 von 38 Saisonspielen. So gut stand der Klub in seiner jungen Bundesliga-Geschichte noch nie da, Luft nach oben gibt es natürlich trotzdem noch. [mehr...]

Endlich wieder schmerzfrei: HCE-Leader Sellin ist zurück

Gegen Nordhorn zeigt der Rechtsaußen, warum er so vermisst wurde - 01.03. 10:30 Uhr


NÜRNBERG  - Nach zwei langen Verletzungspausen ist Johannes Sellin wieder zurück beim HC Erlangen - und mit ihm seine Spielfreude und seine klaren Ansagen. Gegen die HSG Nordhorn-Lingen erzielte er acht Tore, die Saison hat für ihn eigentlich erst jetzt so richtig begonnen. [mehr...]

Sport-Bildergalerien
Sport aus aller Welt

Stillstand wird gelockert: Stufenplan für Sport-Rückkehr

Ab Montag ist theoretisch Training in Kleingruppen möglich - vor 1 Stunde


BERLIN  - "Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der Bund-Länder-Konferenz. Dies könnte auch für den deutschen Amateur- und Breitensport gelten. Ein komplexer Stufenplan ermöglicht ab Montag erste Lockerungen. [mehr...]

Sedlaczek ersetzt Opdenhövel bei der "Sportschau"

Matthias Opdenhövel verlässt den Sender - vor 1 Stunde


BERLIN  - Esther Sedlaczek ersetzt Matthias Opdenhövel im Moderatorenteam der "Sportschau". Die 35 Jahre alte Sportjournalistin kommt vom Pay-TV-Sender Sky und beginnt ihre neue Tätigkeit nach Angaben der ARD zur neuen Saison der Fußball-Bundesliga. [mehr...]

Kiel eiskalt: Störche schlagen Essen und stehen im Halbfinale

Die Bayern-Bezwinger geben sich beim Underdog keine Blöße - 03.03. 20:35 Uhr


ESSEN   - Holstein Kiel steht zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte in der Runde der besten Vier im DFB-Pokal. Der Zweitliga-Zweite gewann am Mittwochabend sein Viertelfinalspiel mit 3:0 (2:0) bei Rot-Weiss Essen aus der Regionalliga und zog damit ins Halbfinale ein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aktuelle Nachrichten von den Ice Tigers

Ice Tigers können sich erneut nicht belohnen

3:4 nach Penalty-Schießen: Nürnberg verspielt gegen Schwenningen eine 3:1-Führung - 03.03. 20:40 Uhr


NÜRNBERG  - Die Nürnberg Ice Tigers haben wieder einmal einen Punkt geholt. Nach dem Spielverlauf war das beim 3:4 gegen Schwenningen aber zu wenig. In einem niveauarmen Penalty-Schießen sicherten sich die Gäste aus dem Schwarzwald den zweiten Punkt. Ein 17-Jähriger sorgte dafür, dass es aus Nürnberger Sicht trotzdem ein guter Abend war. [mehr...]

Ice Tigers: kaum Zeit, über das 2:4 nachzudenken

Chris Brown wird Nürnberg in den nächsten Spielen fehlen - 03.03. 12:49 Uhr


NÜRNBERG  - Für die Nürnberg Ice Tigers war gegen die Adler aus Mannheim mehr drin. Zeit zum Ärgern bleibt dem Tabellenletzten jedoch nicht, steht schließlich heute (18.30 Uhr) bereits das nächste Heimspiel gegen Schwenningen an. [mehr...]

Sport in der Region

Brief an Söder: Der Unmut der Golfer wird immer größer

Mehrere bayerische Clubs fordern die baldige Öffnung der Anlagen - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Schon seit November sind die Golfplätze in Bayern geschlossen. Mehrere Clubs, darunter der Golfclub am Reichswald, fordern in einem Brief die baldige Öffnung der Anlagen, beim Tennis wird derweil schon die Sommersaison geplant. [mehr...]

Eisstadion-Sanierung: Höchstadter Vereine hoffen auf mehr Eiszeit

Freude bei ESC und HEC über die Millionen-Förderung vom Bund - vor 5 Stunden


HÖCHSTADT  - Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Der Bund wird die Sanierung des Höchstadter Eisstadions mit rund zwei Millionen Euro fördern. Damit übernimmt er 41 Prozent der förderfähigen Kosten, die sich insgesamt auf 4,85 Millionen Euro belaufen werden. Die Vereine hoffen nun auf mehr Eiszeiten – und eine schnelle Umsetzung. [mehr...]

Wie das neue Sportgelände den FSV Bruck verändern könnte

Gesundheitssport, Inklusion, Kilmaschutz: Der Erlanger Sportvereins stellt sich neu auf - vor 5 Stunden


ERLANGEN  - Der Bund fördert das neue Sportgelände des FSV Erlangen-Bruck mit 1,7 Millionen Euro, das geplante "Sport-für-alle-Zentrum" kann damit wohl kommen. Es soll nicht nur dem Verein, sondern dem Stadtteil dienen. Für den FSV stehen damit viele Neuerungen an. [mehr...]