Samstag, 07.12.2019

|

Das Dschungelbuch

Symbolbild

Freitag

06

Dezember

18:00  Uhr

Kategorie: Literatur

Vorteile für Zeitungsabonnenten

musikalisch-szenische Lesung mit Anja Seidel und Yogo Pausch.

Wer kennt sie nicht die sympathischen Protagonisten des “Dschungelbuchs”? Der kleine Mogli, der bei den Wölfen aufwächst und deren Verhaltensweisen annimmt, der weise Panther Baghiera, der Mogli auf seinem Weg des Erwachsenwerdens begleitet, Balu, der gutmütig-naive Bär, der Mogli lehrt, wie man sich durch die Gefahren des Dschungels schlägt und Shir Khan, der gefährliche Tiger, der das Menschenjunge hasst und verfolgt, um es zu töten.
Die Kinoversion von Walt Disney ist uns allen bekannt, doch wer das Original von Rudyard Kipling gelesen hat, der weiß, dass dieser Klassiker ein Meisterwerk der Sinne ist. Kipling schafft es auf unnachahmliche Weise den Dschungel und seine Bewohner so plastisch zu beschreiben, dass die Affenschreie bis ans Ohr dringen und es einem ganz grün vor Augen wird.
In einer außergewöhnlichen Umsetzung entführt Euch die Schauspielerin und Radiomoderatorin Anja Seidel mit gekonntem Stimmeinsatz ins Dickicht des Urwaldes und haucht Mogli und seinen Freunden Leben ein. Yogo Pausch, Klangkünstler aus Leidenschaft und weit über die Grenzen Süddeutschlands hinaus bekannt, sorgt für eine einzigartige Geräuschkulisse und musikalische Untermalung. Schlagt mit uns ein “Dschungelcamp” auf ohne Langeweile, gekochte Bohnen und “B-Promis”!
Eine packende Inszenierung für alle Altersklassen von 8 bis 88.

Karten sind im Vorverkauf (mit ZAC-Rabatt für unsere Abonnenten) in den Geschäftsstellen dieser Zeitung oder unter der Telefonnummer 0911/216-2777 erhältlich.

STÄTTE:  Alte Turnhalle

Adresse:

An der Brücke 1

91586 Lichtenau

VERANSTALTER: Kulturburg Lichtenau e.V.

Adresse:

Hauptstraße 31

91586 Lichtenau - Immeldorf

Kontakt:

Infotelefon: 09827 / 925

E-Mail: info@kulturburg-lichtenau.de

Internet: www.kulturburg-lichtenau.de

Seite drucken

Seite versenden