Montag, 22.04.2019

|

Vernissage: Erlebte Form

Symbolbild

Sonntag

30

Juni

11:00  Uhr

Kategorie: Ausstellungen

Werke von Martin Mayer.

Das Werk Martin Mayers ist in der deutschen Kunstszene präsent. Sein reichhaltiges Werk umfasst neben zahlreichen Büsten, Grafiken und Zeichnungen auch eine Anzahl mächtiger Bronzefiguren. Bekannt sind u. a. die OLYMPIA TRIUMPHANS im Münchener Olympiapark, der JA-KOBSPILGER in Speyer und in Frankreich, in Hastingues, vor dem Pilgermuseum, oder, nicht zuletzt, die LUTHER-Statuen in Weißenburg i. Bay. und in Landau/Pfalz. Sein Hauptthema als Bildhauer und Grafiker ist der weibliche Akt.
Martin Mayer hat seine Kunst immer als eine Kunst der menschlichen Gestalt verstanden. Sein Augenmerk liegt dabei unmittelbar auf Lebensäußerungen, auf Bewegung. Dies verraten schon die Titel, die er für seine Zeichnungen und Skulpturen wählt: Liegende, Stehende, Kauernde usw.

STÄTTE:  KunstSchranne

Adresse:

An der Schranne 12

91781 Weißenburg i.Bay.

Kontakt:

Infotelefon: 09141 / 907326

Internet: www.weissenburg.de/kunstschranne/

VERANSTALTER: Stadt Weißenburg

Adresse:

Marktplatz 19

91781 Weißenburg i.Bay.

Kontakt:

Infotelefon: 09141 / 9070

Fax: 09141 / 907101

E-Mail: stadt@weissenburg.de

Internet: www.weissenburg.de

WEITERE TERMINE AM VERANSTALTUNGSORT

Mo, 22.04.19 10:00 Uhr - Weißenburger Fototage

Fr, 06.09.19 19:00 Uhr - 35 Jahre KV Spectrum

Seite drucken

Seite versenden