Dienstag, 19.11.2019

|

Winterreise

Symbolbild

Samstag

16

November

19:30  Uhr

Kategorie: Literatur

literarisch-musikalische Collage zu Franz Schuberts Werk.

Mit der „Winterreise“ steht ein literarisch-musikalisches Meisterwerk im Mittelpunkt dieses Abends. In einer neu und individuell gestalteten Fassung für Sopran, Saxophon/Bassklarinette und Gitarre werden die Stimmungen und musikalischen Ideen Franz Schuberts aufgegriffen und in ganz persönlicher Sprache und mit Freiräumen zur Improvisation auf die Bühne gebracht. Grundlage für Schuberts Kompositionen bildet ein Gedichtzyklus von Wilhelm Müller, der auf den ersten Blick die gescheiterte Liebesgeschichte eines Mannes erzählt. Auf der anderen Seite veranschaulicht er aber auch metaphorisch die innerliche Zerrissenheit der Menschen, die unter den Repressalien der Restauration litten. Zur Musik werden Texte verschiedener Autoren vorgetragen, die die politische Relevanz der Winterreise in den Vordergrund rücken und ihre Aktualität unmittelbar erfahrbar machen.

Es besteht freie Platzwahl. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung ein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, wir freuen uns über großzügige Spenden.

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten rund um die Waldschule bitten wir darum, den Großparkplatz hinter dem ehem. Gasthaus "Weißer Schwan" an der B14, hinter Haus-Nr. 51, zu nutzen. Von dort aus führt ein kurzer Fußweg zur Waldschule.

 

STÄTTE:  Waldschule - Aula

Adresse:

Steinbruchweg 21a

90607 Rückersdorf

Kontakt:

Infotelefon: 0911 / 9533760

Fax: 0911 / 95337670

E-Mail: waldschule-rueckersdorf@t-online.de

VERANSTALTER: Gemeinde Rückersdorf

Adresse:

Hauptstraße 20

90607 Rückersdorf

Kontakt:

Infotelefon: 0911 / 570540

Fax: 0911 / 5705440

E-Mail: info@rueckersdorf.de

Internet: www.rueckersdorf.de

Seite drucken

Seite versenden