Montag, 16.12.2019

|

Jüdisches Leben auf dem Lande

Symbolbild

Sonntag

03

November

14:00  Uhr

Kategorie: Führungen

Das Jüdische Museum Franken in Schnaittach wurde in der 1570 erbauten Synagoge mit angegliedertem Rabbiner- und Vorsängerhaus eröffnet, die Synagoge ist die älteste bis heute erhaltene in ganz Süddeutschland.
Nicht nur dieses besondere Gebäudeensemble sondern auch die außergewöhnliche Sammlung des Museums werden auf dem Rundgang erkundet: Sie umfasst Dinge des religiösen Rituals, aber auch zahlreiche Alltagsgegenstände der jüdischen Landgemeinden. Die einmalig erhaltene Architektur und die Objekte zeugen bis heute von der einstigen Bedeutung jüdischer Landgemeinden in Franken mit ihren Riten, Bräuchen und Traditionen.

STÄTTE/VERANSTALTER:  Jüdisches Museum Franken

Adresse:

Museumsgasse 12-16

91220 Schnaittach

Kontakt:

Infotelefon: 09153 / 7434

Fax: 09153 / 7417896

E-Mail: info@juedisches-museum.org

Internet: www.juedisches-museum.org

Seite drucken

Seite versenden