Donnerstag, 01.10.2020

|

Open Air: Fischer & Rabe

Symbolbild

Samstag

12

September

16:00  Uhr

Kategorie: Rock und Co.

Heimatblues und Herbstballaden, Piano-Soul und Mundart-Riot; Anmeldung: www.kneipenbuehne.de.

Alle Septemberveranstaltungen und die erste im Oktober sollen auf den Spätnachmittag in den Garten des alten Schulhauses verlegt werden. Zugelassen werden maximal 50 Gäste, die sich verpflichten, sich an das ausgearbeitete Hygienekonzept zu halten.
Anmeldungen können wegen der notwendigen Dokumentation ausschließlich per Internet getätigt werden (www.kneipenbuehne.de). Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 16 Uhr, Einlass ist um 15:30 Uhr, Ende ist – auch aus Rücksicht auf die Anwohner – um 20 Uhr.

Die Saison startet am 12. September mit dem Duo „Fischer und Rabe“. Julia Fischer hat mit ihrem Herzensprojekt „Jules“ in O’wei schon verschiedene Male für Furore gesorgt. Die Blues- und Soulsängerin ist einfach phänomenal, was auch ihre derzeitige häufige Präsenz mit der Band „Rose & Crown“ im BR belegt. Schließlich wird sie nicht erst seit gestern als ganz großes Talent in der fränkischen Musikszene gehandelt. Zusammen mit der niederbayerischen Liedermacherin Karin Rabhansel hat sie ein märchenhaftes Programm zusammengestellt: Unter dem Motto „Heimatblues und Herbstballaden, Piano-Soul und Mundart-Riot“ gibt es keine Regeln, nur gute Musik. Davon aber gleich einen ganzen Sack voll. Karin Rabhansl, die „Ringelsockenprinzessin“ taucht in Abgründe und Untiefen der menschlichen Seele ab. Sie erzählt von Werwölfen und Irrlichtern, über Alter, Einsamkeit, Stalker, Organhandel, faustische Vertragsangebote und darüber, dass man es eh keinem recht machen kann auf dieser Welt. Sie segelt ins Abenteuer, immer der Nase nach, und wahrscheinlich ist es das, was ihre Fans an der „liederbayerischen Niedermacherin“ am allermeisten mögen: ihre Neugier. Und ihre Unerschrockenheit.

Eintritt: 14 Euro.

Eine Woche später, am 19. September, gibt es mit „The Elephant Circus“ ein hochkarätiges Schmankerl aus Nürnberg: schließlich war das Trio dem BR einen opulenten „Heimatsound-Tipp“ wert.
Ein Heimspiel mit Wolfi Kleiber soll es am 26. September geben und am 3. Oktober freut sich das kanadische Duo „Birkett Hall“ auf einen Auftritt im O’wei-Schulgarten.

STÄTTE/VERANSTALTER:  Kneipenbühne - Garten

Adresse:

Pfarrweg 6

92355 Velburg - Oberweiling

Kontakt:

Infotelefon: 09182 / 450

E-Mail: golly@kneipenbuehne.de

Internet: www.kneipenbuehne.de

WEITERE TERMINE AM VERANSTALTUNGSORT

Sa, 03.10.20 16:00 Uhr - Open Air: Birkett Hall

Seite drucken

Seite versenden