Donnerstag, 17.10.2019

|

Taubertal-Open-Air-Festival

zum Thema

105 Elemente zu Taubertal-Festival

Titel/Ressort

Region

Datum


Rothenburg o.d.T.  

o.d.T. Bad Ansbach Windsheim Rothenburg  

Mo. 12.08.19

Rock, garniert mit einer Prise Punk: Trotz des Unwetters am Freitag blieben viele Taubertaler tapfer bis zum Ende des Festivals. Der Grund waren die Headliner am Sonntag, die Toten Hosen. Die Gruppe rund um Frontsänger Campino setzte sich über Wind und Wetter hinweg und bescherte dem Open Air bei Rothenburg im wahrsten Sinne des Wortes einen stürmischen Abschied. [mehr...]

Rothenburg o.d.T.  

Bad Windsheim  

So. 11.08.19

Vier Tage Party mit Bands aus aller Welt - auf der Eiswiese bei Rothenburg geht das Festival seinem Ende endgegen. Auf der Hauptbühne eröffnete die britische Rockband Nothing but Thieves das sonntägliche Finale. [mehr...]

Rothenburg o.d.T.  

o.d.T. Bad Ansbach Windsheim Rothenburg  

So. 11.08.19


Region  

 

So. 11.08.19

Was war das für ein Festival: Regen und Sonne gaben sich die Klinke in die Hand, am Freitag sorgte dann ein Unwetter für die Räumung des Geländes und den Ausfall von gleich zwei Headlinern. Nichtsdestotrotz ließen sich die Besucher des Taubertal-Festivals die gute Laune nicht nehmen - gaben aber auch offen ihre Enttäuschung zu. Eine Umfrage zwischen Bühnen und Zeltplätzen. [mehr...]

Rothenburg o.d.T.  

 

So. 11.08.19

Alternative-Rock oder doch lieber doch lieber Hip Hop? Nach dem Unwetter am Vortag strömten die Besucher am Samstag zuhauf zu den Bühnen: Neben den Fantastischen Vier gab es viel Action bei den Donots. Auch die Indie-Rock-Band Madsen heizte nach den Regenfällen das Taubertal auf. Von Wegen Lisbeth sorgten für die angemessene Prise Indie-Pop. Auch die Besucher hatten sich trotz dem stürmischen Freitag die gute Stimmung bewahrt. [mehr...]

Rothenburg o.d.T.  

o.d.T. Rothenburg  

So. 11.08.19

Heftige Sturmböen, Platzregen und das auch noch in der Dunkelheit: Am späten Freitagabend wurde das Taubertal-Festival von einem heftigen Unwetter getroffen. Die Tages-Hauptacts Bullet For My Vallentine und The Offspring konnten nicht auftreten, das Gelände wurde geräumt. Nachdem der Sturm vorbei war und die Besucher ihre Autos wieder verlassen konnten, bot sich ihnen ein chaotisches Bild: Der Campingplatz glich einem Matschfeld, die Zelte und Pavillons waren zerstört. [mehr...]