18°

Sonntag, 19.05.2019

|

Kultur aus aller Welt

zum Thema

1009 Elemente zu Kultur aus aller Welt

Titel/Ressort

Region

Datum


Kultur  

 

Fr. 17.05.19

NÜRNBERG  - Sie will, dass man sie packt, dass ihr Kopf gegen die Scheibe prallt", schreibt Leila Slimani (38) über ihre Protagonistin Adèle. "Sobald sie die Augen schließt, hört sie die Geräusche: das Stöhnen, die Schreie, das Klatschen der Körper. Ein nackter keuchender Mann, eine Frau, die kommt. Sie will nur ein Objekt inmitten einer Meute sein. Gefressen, ausgesaugt, mit Haut und Haar verschlungen werden. Sie will in die Brust gekniffen, in den Bauch gebissen werden." [mehr...]

Kultur  

 

Mo. 13.05.19

NÜRNBERG  - Der Super-Gau als Serienevent: Am 26. April 1986 explodierte im sowjetischen Atomkraftwerk Tschernobyl ein Reaktor – radioaktives Material trat aus, weite Teile Europas waren betroffen. Der exakte Ablauf der größten nuklearen Katastrophe der Geschichte wurde nie vollständig geklärt. Die düstere Serie „Chernobyl“ schildert die Ereignisse als eine Kette des Versagens und Vertuschens. [mehr...]

Weißenburg  

Weißenburg  

Do. 09.05.19

WEISSENBURG  - Joris ist einer von drei Headlinern beim Heimspiel-Festival im Weißenburger Bergwaldtheater. Am 25. Mai wird der Popstar unter anderem mit seinem aktuellen Radio-Hit "Du" in die Weißenburger Naturbühne kommen. Im Gespräch mit dem Weißenburger Tagblatt verriet er, warum er sich auf das Heimspiel besonders freut, was er am Roten Teppich nicht leiden kann und warum er seine Songs selbst schreibt. [mehr...]

Kultur  

Nürnberg  

Do. 09.05.19

Der amerikanische Rockstar Billy Joel, dessen Familie aus Franken stammt, feiert am 9. Mai seinen 70. Geburtstag - wie es sich gehört auf der Bühne. Er spielt an diesem Abend wieder mal im New Yorker "Madison Square Garden", quasi sein eigener Rock-Palast. Es wird eine XXL-Geburtstagsparty. Wir blättern aus diesem Anlass ein wenig im Fotoalbum. [mehr...]

Kultur  

Nürnberg  

Mi. 08.05.19

NÜRNBERG  - Alles neu an Nürnbergs ältestem Privattheater: Nach sage und schreibe 40 Jahren geht die Gründer-Generation des Gostner Hoftheaters in den Ruhestand, die künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin Gisela Hoffmann übergibt den Stab Anfang Dezember. Das Programm für die nächste Spielzeit klingt aber markant und unterhaltsam wie eh und je. [mehr...]