Vermisstenfahndung

Womöglich in hilfloser Lage: 64-Jähriger aus Hilpoltstein vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Saskia Muhs

E-Mail zur Autorenseite

20.1.2024, 17:32 Uhr
Der 64-Jährige könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.

© Polizeipräsidium Mittelfranken Der 64-Jährige könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.

Der 64-Jährige verließ in den Morgenstunden des Freitag sein Wohnanwesen in Hilpoltstein und kehrte seither nicht mehr nach Hause zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in hilfloser Lage befindet, schreibt das Polizeipräsidium Mittelfranken in einer Mitteilung auf Facebook.

Die eingeleiteten Fahndungs- und Suchmaßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden des Vermissten. Für den Vermissten liegt folgende Personenbeschreibung vor:

  • 173 cm groß
  • schlanke Figur
  • graue Haare, hohe Stirn
  • evtl. hinkender Gang
  • Er ist bekleidet mit einer braunen Lammfelljacke mit Fellkragen, blauer Jeanshose, hellbraune Stiefeletten und einer dunklen Wollmütze.

Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten nehmen die Polizeiinspektion Hilpoltstein unter 09174 4789-0 sowie jede andere Polizeidienststelle und der Polizeinotruf 110 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.