Show-Highlight in Franken

"Wetten, dass..?" in Nürnberg: Markus Söder ist mit dabei

Tobi Lang
Tobi Lang

Online-Redakteur

E-Mail zur Autorenseite

1.11.2021, 11:19 Uhr
Söder ist Nürnberger. Wenn

Söder ist Nürnberger. Wenn "Wetten, das..?" in die Stadt kommt, will Bayerns Ministerpräsident dabei sein.  © Sven Hoppe, dpa

Markus Söder hat eine Verbindung zu "Wetten, dass..?". Er habe die Show erstmals nach Nürnberg geholt, behauptete der CSU-Chef einst auf Twitter, in seine Heimatstadt. Eben dort findet am kommenden Samstag eines der TV-Highlights des Jahres statt. Thomas Gottschalk kommt für ein Revival der Show nach Nürnberg. Abba werden dabei sein, Udo Lindenberg, ein Star-Aufgebot auf der Couch. Wie in alten Zeiten. Ein Stück Nostalgie ist "Wetten, dass..?" für ihn, sagte Söder.

Das Comeback von Thomas Gottschalk - sei es auch nur für eine Show - will sich auch der bayerische Ministerpräsident nicht entgehen lassen. Der CSU-Chef werde "gemeinsam mit seiner Frau Karin Baumüller-Söder am Samstag die Show besuchen", sagt eine Sprecherin auf Nachfrage unserer Redaktion. Heißt: Söder wird im Publikum Platz nehmen, wie so viele Ministerpräsidenten, Oberbürgermeister und Lokalpolitiker vor ihm. Sie alle schmücken sich gern mit dem großen TV-Zirkus, dem Medienrummel um "Wetten, dass..?".

Das ZDF kündigt das Revival am Samstag als eines der Fernsehhighlights des Jahres an. Die Show, die bereits im vergangenen Herbst in Franken hätte stattfinden sollen, wurde wegen der Corona-Pandemie mehrmals verschoben. Alles zu "Wetten, dass...?" in Nürnberg lesen Sie hier: