31°

Mittwoch, 26.06.2019

|

zum Thema

Das sind die attraktivsten Arbeitgeber im Großraum Nürnberg

Arbeitnehmer küren unter anderem Siemens, Bosch und Nürnberger Nachrichten - 09.05.2019 20:26 Uhr

Unser Ranking zeigt, wer die attraktivsten Arbeitgeber in der Region sind.


Globale Player wie Adidas, Siemens und Bosch, aber auch regionale Größen wie die Unternehmensgruppe Nürnberger Nachrichten, Erlanger Stadtwerke oder NürnbergMesse finden sich in den Top-25 wieder. Diese werden untereinander von den Experten nicht mehr gerankt, dürfen sich also alle gleichermaßen über das Prädikat "attraktivster Arbeitgeber der Region Nürnberg" freuen.

Zur Unternehmensgruppe Nürnberger Nachrichten gehören unter anderem die beiden Regionalzeitungen Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung sowie das Online-Portal nordbayern.de. Besonders gute Noten erhielt die Gruppe in der Kategorie "Lokales Engagement". Stark in dieser Disziplin bewerteten die Befragten außerdem auch NürnbergerVersicherung, N-Ergie, Klinikum Nürnberg, Schwan-Stabilo, Uvex, infra Fürth und die Erlanger Stadtwerke.

Bilderstrecke zum Thema

Die attraktivsten Arbeitgeber im Großraum Nürnberg

Welcher Arbeitgeber prägt seine Region, wer zeigt gesellschaftliche Verantwortung, wer wird oft weiterempfohlen: Die Datenanalysten von Statista wollten es ganz genau wissen. Jetzt liegen die Ergebnisse für den Großraum Nürnberg vor. In die Spitzengruppe der attraktivsten Arbeitgeber schafften es internationale Größen wie Siemens - und einige lokale Champions.


Vor allem aufgrund ihrer guten Noten in der Kategorie "Prägung des Wirtschaftsstandorts" sicherten sich adidas, Airport Nürnberg, Fraunhofer Institut, MAN, Mercedes-Benz Nürnberg, NürnbergMesse, Schaeffler, Siemens und Staedtler ihre Auszeichnung. Die "Attraktivität als Arbeitgeber" wiederum war die Paradedisziplin von Semikron, Puma und dm-Drogerie. Aushängeschild bei Bosch, Continental, Datev und Faber-Castell war die Kategorie "Karrieremöglichkeiten".

Top-Unternehmen als "lokales Rückgrat"

"Das lokale Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden zum einen die deutschen Großunternehmen, zum anderen aber auch regionale Unternehmen", erklären die Statista-Experten. In der Studie bewertet wurden bundesweit über 4500 Arbeitgeber in 38 Großstadtregionen - darunter eben Nürnberg. Die Einschätzungen gaben von Februar bis März 2019 über 16.300 Arbeitnehmer, deren Wohnsitz in einem Umkreis von 25 Kilometern liegt.

Die 25 attraktivsten Arbeitgeber des Großraums Nürnberg in der alphabetischen Übersicht: Adidas, Airport Nürnberg, Bosch, Continental, Datev, Diehl, dm-Drogerie, Erlanger Stadtwerke, Faber-Castell, Fraunhofer Institut, infra Fürth, Klinikum Nürnberg, MAN, Mercedes-Benz Nürnberg, N-Ergie, Nürnberger Nachrichten, Nürnberger Versicherung, NürnbergMesse, Puma, Schaeffler, Schwan-Stabilo, Semikron, Siemens, Staedtler und Uvex.

Bilderstrecke zum Thema

Adidas, Siemens und Co.: Das sind die Top-Arbeitgeber in Mittelfranken

Unsere Bilderstrecke zeigt die größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit etwa 127.000 Mitarbeiter unter anderem an den Standorten Nürnberg, Fürth, Erlangen, Ansbach, Zirndorf, Heroldsberg und Herzogenaurach. Nicht berücksichtigt sind öffentliche Einrichtungen wie Kommunen oder Kliniken.


 

gc

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Wirtschaft