-1°

Montag, 30.11.2020

|

zum Thema

Insights-X: Messe für Bürobedarf weicht ins Internet aus

Veranstaltung fällt Corona zum Opfer, schreckt die Branche aber nicht ab - 14.10.2020 14:10 Uhr

Um Stifte, Schultaschen und Bürobedarf im weitesten Sinn geht es bei der Messe Insights-X. Wegen der Corona-Pandemie findet sie heuer ausschließlich virtuiell statt.

14.10.2020


Das Feedback zu diesem ungewöhnlichen Schritt ist ermutigend: 170 Anbieter aus 34 Ländern treffen auf der Insights-X-Plattform mit qualifizierten Fachbesuchern und internationalen Entscheidungsträgern aus der PBS-Branche zusammen, um ihnen ihre Innovationen und Sortimente zu präsentieren. Darunter sind nach Angaben der Veranstalter sogar 60 Firmen, die 2019 nicht dabei waren. Das Gros der Aussteller kommt aus Deutschland, aber auch Firmen aus der Türkei, den Niederlanden oder Tschechien sind gut vertreten. Selbst Hersteller aus so fernen Ländern wie Israel oder Brasilien wollen das Forum für sich nutzen, heißt es.


Nach dem Corona-Schock: So plant Nürnbergs Messe den Restart


Neben Produktinformationen, Workshops und Networking hält das dreitägige Online-Live-Event mit den InsightsTalks auch Vorträge zu aktuellen Themen bereit. Um Firmen für ihre Herstellung von besonders ergonomischen Produkten zu würdigen, verleiht die Insights-X gemeinsam mit dem Institut für Gesundheit und Ergonomie e.V. (IGR) in diesem Jahr erstmals den Special Award Ergonomie. Damit werden Produkte ausgezeichnet, die einen nachweislich ergonomischen Mehrwert bieten – z.B. Stifte, die durch ihr Design das Erlernen des Schreibens unterstützen oder Schulrucksäcke, die individuell an die Größe der Träger angepasst werden können und an orthopädisch besonders neuralgischen Punkten entsprechend gepolstert sind.

Persönlicher Kontakt via Videokonferenz

Über die Webseite www.insights-x.online können sich Aussteller, Einkäufer und Händler sowie Medienvertreter kostenlos für den von der Spielwarenmesse eG organisierten virtuellen Branchentreffpunkt anmelden. Während des Online-Live-Events haben Einkäufer und Händler zudem die Möglichkeit, via Videokonferenz mit Vertretern der teilnehmenden Unternehmen persönlich ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus hält das Online-Live-Event für alle registrierten Branchenteilnehmer ein attraktives Programm parat. An allen drei Tagen veranstalten Unternehmen kreative Live-Workshops und interessante Produktpräsentationen. Mit dabei ist beispielsweise der spanische Taschenanbieter Safta, der Rucksäcke und Federetuis für die kommende Back-to-School-Saison vorstellt. Außerdem zeigt das Unternehmen Wacom, welche Vorteile seine Produkte und die sogenannte "Digital Ink Technology" Schülern und Lehrern beim E-Learning bieten – ein in Coronazeiten sicher sinnvolles Angebot.

"Mit der Insights-X Online hat die PBS-Branche die Möglichkeit, sich auch in Zeiten wie diesen zu treffen, Neuheiten zu präsentieren und Informationen auszutauschen. Wir laden alle Teilnehmer herzlich zu unserem digitalen Event ein und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr", sagt Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG.

Die nächste Insights-X findet vom 7. bis zum 9. Oktober 2021 auf dem Messegelände in Nürnberg statt – dann, so hoffen die Veranstalter, nicht mehr virtuell, sondern wie gewohnt in den Hallen im Nürnberger Süden.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Wirtschaft