12°

Montag, 20.05.2019

|

zum Thema

Jeder Deutsche gab 2018 rund 100 Euro für Bier und Mixgetränke aus

Milliarden-Industrie brummte besonders während des Rekordsommers - 22.04.2019 13:09 Uhr

Bier bleibt eines der absoluten Lieblingsgetränke der Deutschen. © dpa/Armin Weigel


Der Rekordsommer 2018 habe bei Bier und Biermixgetränken erst einmal für ein Ende der seit Jahren anhaltenden Durststrecke gesorgt, berichtete der Nielsen-Biermarktexperte Marcus Strobel.

Insgesamt seien im vergangenen Jahr rund 6,1 Milliarden Liter Bier und Biermixgetränke über die Ladentheken gegangen, 2,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz sei sogar um 7 Prozent auf 8 Milliarden Euro gestiegen, da fast alle bekannten Pils-Marken ihre Preise im vergangenen Jahr erhöht hätten. Während klassische Sorten wie Pils und Weizen zu kämpfen haben, werden alkoholfreie Biere und Biermixgetränke nach Angaben der Marktforscher immer beliebter.

Bilderstrecke zum Thema

Der Hitze-Sommer 2018: Das werden Sie nicht vergessen

Der Sommer 2018 ist rekordverdächtig - nicht nur mit Blick auf die Temperaturen. Doch was bleibt uns von der Hitzewelle in Erinnerung? Leider nicht nur positive Momente. Ein Rückblick in Bildern!


 

dpa

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Wirtschaft