Metal-Legenden als Markenpartner

Metallica im Spessart: Bekleidungshersteller bringt Kollektion mit Kultband heraus

23.5.2022, 21:48 Uhr
Zum Verkaufsstart der neuen Engelbert-Strauss-Linie geben die Stars von Metallica in der CI-Factory in Schlüchtern das symbolische Go für die Stahlkappenschuhe „Metallica Safety Boots“.

© Jeff Yeager Zum Verkaufsstart der neuen Engelbert-Strauss-Linie geben die Stars von Metallica in der CI-Factory in Schlüchtern das symbolische Go für die Stahlkappenschuhe „Metallica Safety Boots“.

Der Bekleidungsfirma Engelbert Strauss ist ein echter Coup gelungen: Das Unternehmen bereits in der Vergangenheit immer wieder mit Marketing-Aktionen für Aufmerksamkeit gesorgt und sich vom klassischen Hersteller von Arbeitsschutz- und Berufskleidung zum Lifestyle-Ausrüster gemausert. Jetzt gibt es dafür prominente Unterstützung.

Denn die Firma aus Biebergemünd mit ihren 1300 Mitarbeiter ist nun eine Kooperation mit der legendären Band Metallica eingegangen, die weltweit 110 Millionen Alben verkauft hat. Nachdem Strauss bereits 2019 mit der weltberühmten Metal-Band zusammengearbeitet hat, soll Metallica jetzt offizieller Markenpartner des Bekleidungsherstellers werden – samt neuer gemeinsamer Kollektion.

Laut Strauss sind so in enger Abstimmung mit der Band neue Shirts, Piloten-Jacken und Cargo-Hosen entstanden. Auch Stahlkappenschuhe soll es geben. Dafür kommen die Stars laut einer Pressemitteilung sogar extra nach Schlüchtern: "Gitarrist Kirk Hammett und Bassist Robert Trujillo werden in der CI-Factory das Go für die Produktion der Stahlkappenschuhe ‚Metallica Safety Boots‘ geben".

Verwandte Themen