So viel verdienen Oberbürgermeister in der Region

9.6.2019, 05:33 Uhr
Nur wenige bayerische Kommunalpolitiker verdienen mehr als 13.000 Euro im Monat: Dazu gehört der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly. Er erhält ein Grundgehalt von 13.231 Euro (B10).
1 / 8

Nur wenige bayerische Kommunalpolitiker verdienen mehr als 13.000 Euro im Monat: Dazu gehört der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly. Er erhält ein Grundgehalt von 13.231 Euro (B10). © dpa

Die 10.000-Marke überschreitet auch Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung. Sein monatliches Grundgehalt liegt bei 10.599 Euro (B8).
2 / 8

Die 10.000-Marke überschreitet auch Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung. Sein monatliches Grundgehalt liegt bei 10.599 Euro (B8). © Roland Fengler

Auch der Erlanger Oberbürgermeister, Florian Janik, darf sich monatlich über ein Grundgehalt von 10.599 Euro (B8) freuen.
3 / 8

Auch der Erlanger Oberbürgermeister, Florian Janik, darf sich monatlich über ein Grundgehalt von 10.599 Euro (B8) freuen. © privat

Ebenfalls mehr als 10.000 verdient Brigitte Merk-Erbe, Oberbürgemeisterin in Bayreuth. Sie kassiert ein Grundgehalt von monatlich 10.083 Euro (B7).
4 / 8

© Andy Conrad

Knapp unter 10.000 Euro liegt das Grundgehalt von Uwe Kirschstein, Oberbürgermeister der Stadt Forchheim. Er erhält  9.588 Euro (B6).
5 / 8

© Privat

Auch der Oberbürgermeisterin der Stadt Ansbach, Carda Seidel, steht ein monatliches Grundgehalt von 9.588 Euro (B6) zu.
6 / 8

© dpa

Ähnlich ist es in Schwabach: Oberbürgermeister Matthias Thürauf hat ebenfalls ein monatliches Grundgehalt von 9.588 Euro (B6).
7 / 8

© Gerner

Und auch der Neumarkter Oberbürgermeister Thomas Thumann reiht sich ein und bekommt monatlich ein Grundgehalt von 9.588 Euro (B6).
8 / 8

© Fellner