Mittwoch, 14.04.2021

|

zum Thema

Weltfrauentag: Das sind Frankens Top-Managerinnen

Sie haben es in ihren Unternehmen an die Spitze geschafft - 08.03.2021 10:50 Uhr

Frauen sind in Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst noch immer unterrepräsentiert. Um das zu ändern, hat das Bundeskabinett eine Reform des Gesetzes zur Frauenquote auf den Weg gebracht. Bei großen Unternehmen, die börsennotiert und paritätisch mitbestimmt sind, soll ab vier Vorstandsmitgliedern künftig mindestens eine Frau im Vorstand sein.

Eine ähnliche Regelung, die 2016 für für Aufsichtsräte eingeführt wurde, hat bereits Wirkung gezeigt: Laut der Bundesregierung lag der Frauenanteil im November 2020 bei 35,2 Prozent.

Doch wie steht es eigentlich um Frankens Unternehmen? Wir haben eine Liste mit einigen der Top-Managerinnen aus der Region zusammengestellt.

Bilderstrecke zum Thema

Von Schaeffler bis Adidas: Das sind die Top-Wirtschaftsfrauen Frankens

Früher männlich dominiert, inzwischen ein wenig weiblicher: Die Vorstandsetagen der Unternehmen in der Region haben sich in den vergangenen Jahren oft personell verändert. Wir stellen einige der Top-Managerinnen in der Region vor.


ankl

3

3 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Wirtschaft