Freitag, 03.04.2020

|

Elon Musk verbietet seinen Mitarbeitern "Zoom"

Der amerikanische Unternehmer befürchtet über die App Spionage - vor 9 Stunden

HAWTHORNE  - Das kalifornische Raumfahrtunternehmen SpaceX verbietet seinen Mitarbeitern, die App "Zoom" für Videokonferenzen zu nutzen. Firmenchef Elon Musk sieht Sicherheitsbedenken. [mehr...]

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Bundesagentur für Arbeit warnt vor gefälschten E-Mails

Arbeitnehmer erhalten aktuell betrügerische E-Mails zum Thema Kurzarbeit - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Die Bundesagentur für Arbeit warnt aktuell vor betrügerischen E-Mails. Arbeitnehmer werden aufgefordert, konkrete Angaben zur Person und dem Unternehmen zu machen, um Kurzarbeitergeld zu erhalten [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Elon Musk verbietet seinen Mitarbeitern "Zoom"

Der amerikanische Unternehmer befürchtet über die App Spionage - vor 9 Stunden


HAWTHORNE  - Das kalifornische Raumfahrtunternehmen SpaceX verbietet seinen Mitarbeitern, die App "Zoom" für Videokonferenzen zu nutzen. Firmenchef Elon Musk sieht Sicherheitsbedenken. [mehr...]

Stornierte Events und Reisen: Kunden sollen Gutscheine erhalten

Viele Veranstalter können das Geld nicht erstatten - vor 10 Stunden


BERLIN  - Die Corona-Krise hat vielen Bürgern den Urlaub vermiest. Reisen abgesagt, Flüge gecancelt - und die Fußball-Bundesliga auch. Die Branche kann die vielen stornierten Tickets kaum erstatten. Jetzt soll es eine andere Lösung geben - doch nur, wenn Brüssel zustimmt. [mehr...]

Nudel-Nachschub: Aldi holt Pasta aus Italien nach Deutschland

Eine Viertelmillion Pakete Spaghetti sind per Sonderzug eingetrudelt - vor 10 Stunden


ESSEN/MÜLHEIM  - Nudel-Nachschub per Bahn statt Lastwagen: Damit es auch künftig genug Pasta im Regal gibt, holt Aldi zusammen mit DB Schenker die Ware nun per Sonderzug aus Italien nach Deutschland. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Zehntausende Anträge in Bayern: Corona-Soforthilfen gefragt

Bayerns Wirtschaftsministerium ist gerade gefordert - vor 10 Stunden


MÜNCHEN  - 210.900 Unternehmen in Bayern haben bisher finanzielle Soforthilfen wegen der Corona-Krise beantragt. [mehr...]

Corona-Arznei: Bayer will Produktion nach Europa verlagern

Der Pharmakonzern will den Wirkstoff Cloroquin nicht mehr nur in Pakistan herstellen - 02.04. 12:01 Uhr


DÜSSELDORF  - Fieberhaft sucht die Pharmaindustrie nach einem Wirkstoff gegen Corona. Der Konzern Bayer setzt dabei nun verstärkt auf seine Produktionsanlagen in Europa. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Was hat's gekostet? 10 Geräte aus dem Quelle-Katalog

Zehn technische Geräte, wie teuer waren die wohl? Raten Sie mit!

Frage 1/10:

Kultgerät: der Gameboy

Frage 2/10:

Der tragbare Recorder mit Doppelcassettendeck

Frage 3/10:

Die Pica Schreibmaschine von Privileg

Frage 4/10:

Das schnurlose (!) Telefon von Schneider

Frage 5/10:

Das Pflegegerät für die Schallplatten

Frage 6/10:

Die Sonnenröhre für den Hobbykeller

Frage 7/10:

Der Radiowecker auf dem Nachttisch

Frage 8/10:

Der Rekorder in VHS-Spitzenqualität

Frage 9/10:

Das "Babyton"-Babyphone

Frage 10/10:

Die Videokamera von Bauer

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Unsere Top 30

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

Die beschäftigungsstärksten Unternehmen

NÜRNBERG - Siemens auf Position 1 und dann weit und breit lange lange nichts. So sieht das Arbeitnehmer-Ranking hier in der Region seit Jahren aus. Mit fast 40.000 Beschäftigten hat der Technologiekonzern dreimal so viele Angestellte wie der Zweitplatzierte Schaeffler. Wir präsentieren die 30 größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit rund 111.000 Mitarbeiter an den Standorten in Mittelfranken. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden