Montag, 24.02.2020

|

Das Geschäft boomt: So viel geben wir an Fasching aus

Die Kauflust der Deutschen steigt auch in diesem Jahr - 23.02. 06:00 Uhr

NÜRNBERG  - Krapfen und Schminkgesichter, Clownsnasen und Luftschlangen, Hüte, Masken, Perücken und Unmengen Alkohol: Wir geben in der Faschingszeit sehr viel Geld aus - und bescheren den Bäckereien und dem Einzelhandel jede Menge Umsatz, rund 300 Millionen Euro pro Saison. [mehr...]

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Zero Sugar beflügelt Coca-Cola-Geschäft in Deutschland

Wachstumsimpulse auch von Monster Energy Drinks und Fuze Tea - vor 9 Stunden


BERLIN  - Der Erfolg der kalorienfreien Coca-Cola Zero Sugar beflügelt das Geschäft des US-Getränkeriesen in Deutschland. [mehr...]

Ryanair-Chef will strenge Sicherheitschecks für muslimische Männer

"Wer sind die Bombenattentäter? Es werden alleinreisende Singles sein." - vor 11 Stunden


LONDON  - Der Chef der irischen Airline Ryanair ist für sein provozierendes Verhalten bekannt. Nach einem Zeitungsinterview, in dem es auch um muslimische Männer ging, steht er wieder massiv in der Kritik. [mehr...]

Experten erwarten etwas weniger Februar-Arbeitslose in Bayern

Der Milde Winter wirkt sich positiv aus - 23.02. 09:48 Uhr


NÜRNBERG  - Trotz der derzeitigen konjunkturellen Abkühlung rechnen Experten im Februar mit einem leichten Rückgang der Arbeitslosigkeit in Bayern. Die Zahl der Jobsucher werde voraussichtlich auf etwa 245.000 sinken, sagte eine Expertin aus dem Arbeitsministerium. Im Januar waren im Freistaat 249.500 Menschen arbeitslos gemeldet, die Arbeitslosenquote betrug 3,3 Prozent. [mehr...]

Das Geschäft boomt: So viel geben wir an Fasching aus

Die Kauflust der Deutschen steigt auch in diesem Jahr - 23.02. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Krapfen und Schminkgesichter, Clownsnasen und Luftschlangen, Hüte, Masken, Perücken und Unmengen Alkohol: Wir geben in der Faschingszeit sehr viel Geld aus - und bescheren den Bäckereien und dem Einzelhandel jede Menge Umsatz, rund 300 Millionen Euro pro Saison. [mehr...]

Mode-Legende Armani kritisiert Frauenbilder in der Werbung

Er spricht von "Vergewaltigung" - In Mailand läuft die Fashion Week - 22.02. 16:29 Uhr


MAILAND  - Der italienische Stardesigner Giorgio Armani hat mit drastischen Worten die Darstellung von Frauen in der Werbung kritisiert. In diesem Zusammenhang sprach der 85-Jährige sogar von "Vergewaltigung". [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Altmaier will Ausnahmen von der Bonpflicht einführen

Landesfinanzministerkonferenz soll eine entsprechende Lösung auf den Weg bringen - 22.02. 10:25 Uhr


BERLIN  - Zehn Euro sollen die Grenze sein: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat seine Forderung nach Lockerungen bei der seit Jahresbeginn geltenden Kassenbonpflicht bekräftigt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Was hat's gekostet? 10 Geräte aus dem Quelle-Katalog

Zehn technische Geräte, wie teuer waren die wohl? Raten Sie mit!

Frage 1/10:

Kultgerät: der Gameboy

Frage 2/10:

Der tragbare Recorder mit Doppelcassettendeck

Frage 3/10:

Die Pica Schreibmaschine von Privileg

Frage 4/10:

Das schnurlose (!) Telefon von Schneider

Frage 5/10:

Das Pflegegerät für die Schallplatten

Frage 6/10:

Die Sonnenröhre für den Hobbykeller

Frage 7/10:

Der Radiowecker auf dem Nachttisch

Frage 8/10:

Der Rekorder in VHS-Spitzenqualität

Frage 9/10:

Das "Babyton"-Babyphone

Frage 10/10:

Die Videokamera von Bauer

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Porto, London, Nis in Serbien: Flüge direkt von Nürnberg aus

Vom Dürer-Airport in den Urlaub - Hier gibt es alle Ziele

NÜRNBERG  - Schon Gedanken über den nächsten Urlaub gemacht? Direkt zu fliegen ist praktisch - und vom Nürnberger Albrecht-Dürer-Airport gibt es jede Menge Möglichkeiten, ohne umzusteigen ans Ziel zu kommen. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Unsere Top 30

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

Die beschäftigungsstärksten Unternehmen

NÜRNBERG - Siemens auf Position 1 und dann weit und breit lange lange nichts. So sieht das Arbeitnehmer-Ranking hier in der Region seit Jahren aus. Mit fast 40.000 Beschäftigten hat der Technologiekonzern dreimal so viele Angestellte wie der Zweitplatzierte Schaeffler. Wir präsentieren die 30 größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit rund 111.000 Mitarbeiter an den Standorten in Mittelfranken. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden