Donnerstag, 21.11.2019

|

Continental bestätigt: Werk in der Oberpfalz schließt

Hintergrund ist der Umstieg der Autoindustrie auf Elektromobilität - vor 8 Stunden

HANNOVER/RODING  - Das Werk des Autozulieferers Continental in Roding in der Oberpfalz soll definitiv 2024 geschlossen werden - mehr als 500 Mitarbeiter sind betroffen. Auch einen Grund nennt das Unternehmen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Proteste in Franken: Das steckt hinter der Bauern-Bewegung

Neue Bewegung kämpft gegen Preisdruck und Umweltauflagen - vor 6 Stunden


NÜRNBER  - Es gibt eine neue Form der Bauernproteste: Eine frisch gegründete Initiative mobilisiert tausende Landwirte. Die Nürnberger Zeitung sprach mit einem Mitorganisator der Demonstrationen und mit dem Bund Naturschutz über die Kritik an strengeren Regeln beim Düngen und beim Bienenschutz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Zu viel Abfall: Lidl verpackt Gurken wieder in Plastik

Großer Teil des Gemüses verdirbt bereits auf langen Transportwegen - vor 6 Stunden


NECKARSULM  - Zum Schutz der Umwelt bieten immer mehr führende Supermärkte und Discounter Obst und Gemüse verpackungslos an. Lidl rudert nun allerdings zurück und packt die Gurken wieder in Plastik ein - um anfallende Abfälle durch den Transport zu verhindern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Autozulieferer Continental bestätigt: Werk in der Oberpfalz schließt

Hintergrund ist der Umstieg der Autoindustrie auf Elektromobilität - vor 8 Stunden


HANNOVER/RODING  - Das Werk des Autozulieferers Continental in Roding in der Oberpfalz soll definitiv 2024 geschlossen werden - mehr als 500 Mitarbeiter sind betroffen. Auch einen Grund nennt das Unternehmen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Peta-Beschwerde im Namen von Ferkeln: Tiere als Geschöpfe Gottes

Peta-Beschwerde rührt an eine gesellschaftliche Frage - 20.11. 11:01 Uhr


NÜRNBERG  - Peta will Grundrechte für Tiere erstreiten und hat deswegen erstmals Verfassungsbeschwerde im Namen von Ferkeln eingereicht. Eine Beschwerde, die an einer gesellschaftlichen Frage rührt, kommentiert Redakteur Gregor le Claire. [mehr...]

Schwan Stabilo büßt Umsatz ein - Kosmetik und Outdoor im Minus

Stabilo Boss beschäftigt in der Gruppe insgesamt 4943 Mitarbeiter - 20.11. 08:11 Uhr


HEROLDSBERG  - Ausgerechnet auf die guten, alten Schreib-Stifte ist auch im Computer-Zeitalter noch Verlass. Das Schreibgeräte-Sortiment federt beim fränkischen Hersteller Schwan Stabilo Einbußen im Outdoor-Sektor und bei der Kosmetik ab. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Klimaschutz: Easyjet will Kerosinverbrauch ausgleichen

Rund 25 Millionen Pfund will die Billig-Airline dafür aufwenden - 19.11. 17:41 Uhr


LONDON/FRANKFURT  - Der Billigfliegermarkt in Europa wird von einem harten Konkurrenzkampf geprägt. Wachstum wird immer schwieriger, so dass Easyjet nun mit einem besonderen Versprechen punkten will. [mehr...]

10 Jahre Quelle-Pleite

Zum Durchblättern: So schön war der Quelle-Katalog!

Zum zehnjährigen Aus von Quelle haben wir noch mal einen Blick in die Kataloge der 80er und 90er Jahre geworfen. Und da tauchte einiges auf, was schon fast vergessen schien. [mehr...]

Was hat's gekostet? 10 Geräte aus dem Quelle-Katalog

Zehn technische Geräte, wie teuer waren die wohl? Raten Sie mit!

Frage 1/10:

Kultgerät: der Gameboy

Frage 2/10:

Der tragbare Recorder mit Doppelcassettendeck

Frage 3/10:

Die Pica Schreibmaschine von Privileg

Frage 4/10:

Das schnurlose (!) Telefon von Schneider

Frage 5/10:

Das Pflegegerät für die Schallplatten

Frage 6/10:

Die Sonnenröhre für den Hobbykeller

Frage 7/10:

Der Radiowecker auf dem Nachttisch

Frage 8/10:

Der Rekorder in VHS-Spitzenqualität

Frage 9/10:

Das "Babyton"-Babyphone

Frage 10/10:

Die Videokamera von Bauer

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Porto, London, Nis in Serbien: Flüge direkt von Nürnberg aus

Vom Dürer-Airport in den Urlaub - Hier gibt es alle Ziele

NÜRNBERG  - Schon Gedanken über den nächsten Urlaub gemacht? Direkt zu fliegen ist praktisch - und vom Nürnberger Albrecht-Dürer-Airport gibt es jede Menge Möglichkeiten, ohne umzusteigen ans Ziel zu kommen. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Unsere Top 30

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

Die beschäftigungsstärksten Unternehmen

NÜRNBERG - Siemens auf Position 1 und dann weit und breit lange lange nichts. So sieht das Arbeitnehmer-Ranking hier in der Region seit Jahren aus. Mit fast 40.000 Beschäftigten hat der Technologiekonzern dreimal so viele Angestellte wie der Zweitplatzierte Schaeffler. Wir präsentieren die 30 größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit rund 111.000 Mitarbeiter an den Standorten in Mittelfranken. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden