24°

Montag, 13.07.2020

|

Saturn heißt jetzt in Österreich anders - und verwirrt Deutsche

Das Unternehmen geht nun einen durchaus kuriosen Schritt - vor 1 Stunde

WIEN/INGOLSTADT   - Die Elektronikhandelsketten Mediamarkt und Saturn werden in Österreich ab Herbst nur noch Mediamarkt heißen. Das teilte das Unternehmen MediamarktSaturn Österreich, eine Tochter des deutschen Handelskonzerns Ceconomy, am Montag mit. [mehr...]

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Sorge auf der Leinwand: Kinos befürchten ein Massensterben

Der Verband ist in Sorge: "Damit wäre das Vergnügen Kino ausgelöscht" - vor 35 Minuten


BERLIN  - Wie geht es den Kinos bundesweit? Ein Interview mit der Vorstandsvorsitzenden vom HDF Kino zeigt: Die Krise ist längst nicht vorbei. [mehr...]

Saturn heißt jetzt in Österreich anders - und verwirrt Deutsche

Das Unternehmen geht nun einen durchaus kuriosen Schritt - vor 1 Stunde


WIEN/INGOLSTADT   - Die Elektronikhandelsketten Mediamarkt und Saturn werden in Österreich ab Herbst nur noch Mediamarkt heißen. Das teilte das Unternehmen MediamarktSaturn Österreich, eine Tochter des deutschen Handelskonzerns Ceconomy, am Montag mit. [mehr...]

Bayern und Bahn investieren 436 Millionen Euro ins Schienennetz

Nicht nur in Bayern, sondern bundesweit wird investiert - vor 2 Stunden


MÜNCHEN  - Bis 2029 soll die teils in die Jahre gekommene regionale Schieneninfrastruktur in Bayern für 436 Millionen Euro erweitert und modernisiert werden. Das soll auch die Verkehrswende voranbringen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Deutsche Bank: Zehntausende Kunden bedienen ihre Kredite nicht

Bankhaus verzeichnet 70.000 Stundungsanträge - vor 4 Stunden


FRANKFURT/MAIN  - Immer mehr Kunden der Deutschen Bank können wegen der Coronakrise ihre Kredite nicht mehr bedienen. [mehr...]

Nach Quarantäne: Tönnies-Antrag auf Kostenerstattung stößt auf Kritik

Infektionsschutzgesetz sieht eine Erstattung bei Quarantäne vor - 12.07. 14:06 Uhr


BERLIN  - Die Anträge des Schlachtbetriebs Tönnies auf Erstattung von Lohnkosten für die Zeit der Corona-Quarantäne stoßen weiter auf Kritik. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) kritisierte die Signalwirkung, die eine solche Forderung mit sich bringe. "Ich habe dafür wenig Verständnis", sagte sie der "Bild am Sonntag". [mehr...]

Erstickungsgefahr: Rückruf für bei Aldi verkauftes Eiswürfelset

Set wurde in ganz Deutschland verkauft - 11.07. 17:57 Uhr


NORDERSTEDT  - Die Firma Hanson Im- und Export GmbH aus Norderstedt in Schleswig-Holstein hat ein bei Aldi in ganz Deutschland verkauftes Eiswürfelset zurückgerufen. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Was hat's gekostet? 10 Geräte aus dem Quelle-Katalog

Zehn technische Geräte, wie teuer waren die wohl? Raten Sie mit!

Frage 1/10:

Kultgerät: der Gameboy

Frage 2/10:

Der tragbare Recorder mit Doppelcassettendeck

Frage 3/10:

Die Pica Schreibmaschine von Privileg

Frage 4/10:

Das schnurlose (!) Telefon von Schneider

Frage 5/10:

Das Pflegegerät für die Schallplatten

Frage 6/10:

Die Sonnenröhre für den Hobbykeller

Frage 7/10:

Der Radiowecker auf dem Nachttisch

Frage 8/10:

Der Rekorder in VHS-Spitzenqualität

Frage 9/10:

Das "Babyton"-Babyphone

Frage 10/10:

Die Videokamera von Bauer

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Unsere Top 30

Die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region

Die beschäftigungsstärksten Unternehmen

NÜRNBERG - Siemens auf Position 1 und dann weit und breit lange lange nichts. So sieht das Arbeitnehmer-Ranking hier in der Region seit Jahren aus. Mit fast 40.000 Beschäftigten hat der Technologiekonzern dreimal so viele Angestellte wie der Zweitplatzierte Schaeffler. Wir präsentieren die 30 größten Arbeitgeber der Region. Sie beschäftigen derzeit rund 111.000 Mitarbeiter an den Standorten in Mittelfranken. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden