Montag, 19.04.2021

|

Plötzlich ohne Konto: Commerzbank kündigt Nürnbergerinnen ohne Grund

Zudem konnte sie ihre Karten schon vor Fristende nicht mehr nutzen - vor 6 Stunden

NÜRNBERG  - Die Commerzbank will eine Nürnbergerin nicht mehr als Kundin. Eine Begründung dafür bekommt die aber selbst auf Nachfrage nicht - und sie ist kein Einzelfall. Auch andere Medien berichten von ähnlichen Fällen. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft

Plötzlich ohne Konto: Commerzbank kündigt Nürnbergerinnen ohne Grund

Zudem konnte sie ihre Karten schon vor Fristende nicht mehr nutzen - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Die Commerzbank will eine Nürnbergerin nicht mehr als Kundin. Eine Begründung dafür bekommt die aber selbst auf Nachfrage nicht - und sie ist kein Einzelfall. Auch andere Medien berichten von ähnlichen Fällen. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Rossmann ruft vorsorglich FFP2-Masken zurück

Kunden bekommen Kaufpreis erstattet - 17.04. 15:44 Uhr


HANNOVER  - Das Drogerie-Unternehmen Rossmann ruft eine Charge von FFP2-Masken zurück. Der Grund betrifft die Schutzfunktion. [mehr...]

Trotz Inzidenz von über 200: Österreich öffnet alle Branchen wieder

Man sei auf dem Weg, den Kampf gegen die Pandemie zu gewinnen - 17.04. 09:05 Uhr


WIEN  - Ist es der große Lichtblick für Österreich? Während Deutschland kurz davor steht, die bundesweite Notbremse offiziell starten zu lassen, kündigt unser Nachbarland das Gegenteil an. In Kürze wolle man alle Branchen im Land wieder zum Leben erwecken – und das, obwohl die Inzidenz in Österreich aktuell höher als in Deutschland ist. [mehr...]

Preis-Explosion: Darum ist Gemüse aktuell so teuer

Corona-Krise ist nur ein Grund - 16.04. 20:38 Uhr


Bis zu neun Euro für ein Kilo Paprika: Viele Verbraucher beschweren sich aktuell über explodierende Gemüse-Preise. Die Corona-Krise ist aber nur ein Grund, warum Kunden aktuell tief in die Tasche greifen müssen. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Menschen so reich wie nie - Geldvermögen bei fast 7 Billionen Euro

Viele Sparer investieren zunehmend in Aktien und Fonds - 16.04. 12:18 Uhr


FRANKFURT/MAIN  - Die Deutschen haben trotz Corona-Krise einiges an Geldvermögen. Laut dem neusten Bericht profitieren sie vor allem von einem Boom. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Online-Marktplatz soll örtlichen Handel in Nürnberg stärken

eBay baut deutschlandweit lokale Plattformen auf - hier mit "Erlebnis Nürnberg" - 16.04. 08:26 Uhr


NÜRNBERG  - Online shoppen - und zwar gezielt im lokalen Einzelhandel: Das geht jetzt superbequem auf einer neuen Plattform. Den Marktplatz stellt eBay Deutschland zur Verfügung, Kooperationspartner ist der Händlerverein "Erlebnis Nürnberg". Schon zum Start sind mehr als 1100 Anbieter aus allen Branchen mit dabei, kleine Spezialisten ebenso wie große Häuser. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Direktziele ab Nürnberg im Überblick

Es geht wieder los am Airport Nürnberg: Sommerflugplan steht

In unserer Bildergalerie finden Sie alle Ziele in der Übersicht - 17.03. 15:58 Uhr

NÜRNBERG - In Gedanken schweifen schon viele in die Ferne, nun soll es auch auf dem Nürnberger Flughafen endlich wieder losgehen. Fast 40 Ziele hält der neue Sommerflugplan bereit. Allerdings unter Vorbehalt. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Messengerdienste

WhatsApp, Telegram. Signal: Das ist der beste Messenger für Sie

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu den Apps - 25.03. 09:31 Uhr

NÜRNBERG - WhatsApp hat seine User zuletzt mit neuen Nutzungsbedingungen verärgert. Aus Angst, dass das Unternehmen künftig noch mehr Daten mit dem Mutterkonzern Facebook teilt, wechselten viele zu anderen Messenger-Diensten. Doch auch die sind nicht unbedingt sicherer. Ein Vergleich. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Steuererklärung

Kurzarbeitern droht Steuer-Nachzahlung

Was Sie vom Finanzamt zu erwarten haben

NÜRNBERG - Weil sie 2020 in Kurzarbeit waren, müssen Hunderttausende Menschen nun erstmals eine Steuererklärung abgeben. Wir erklären, wem eine Nachzahlung droht - und wie sich ähnliches im laufenden Jahr verhindern lässt. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Homeoffice

Was, wenn der Arbeitgeber sich sperrt?

Wir klären die wichtigsten Fragen

NÜRNBERG - Seit Ende Januar müssen Arbeitgeber ihren Beschäftigten die Möglichkeit einräumen, ihre Arbeit im Homeoffice zu erledigen. Das Arbeitsministerium spricht von einer "Pflicht". Wir klären die wichtigsten Fragen. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden


Unsere Top 30

Neues Ranking: Das sind die größten Arbeitgeber der Region

Manche Firmen leiden besonders unter der Pandemie - andere stellen ein

NÜRNBERG - Auf der ganzen Welt war das bestimmende Thema des Jahres 2020 das Coronavirus, auch für die Arbeitgeber der Region. Doch nicht bei allen haben sich Lockdowns und der zeitweise Zusammenbruch der Lieferketten negativ auf die Mitarbeiterzahl ausgewirkt. Wir zeigen die Top 30 der größten Arbeitgeber der Region. [mehr...]

Was hat's gekostet? 10 Geräte aus dem Quelle-Katalog

Zehn technische Geräte, wie teuer waren die wohl? Raten Sie mit!

Frage 1/10:

Kultgerät: der Gameboy

Frage 2/10:

Der tragbare Recorder mit Doppelcassettendeck

Frage 3/10:

Die Pica Schreibmaschine von Privileg

Frage 4/10:

Das schnurlose (!) Telefon von Schneider

Frage 5/10:

Das Pflegegerät für die Schallplatten

Frage 6/10:

Die Sonnenröhre für den Hobbykeller

Frage 7/10:

Der Radiowecker auf dem Nachttisch

Frage 8/10:

Der Rekorder in VHS-Spitzenqualität

Frage 9/10:

Das "Babyton"-Babyphone

Frage 10/10:

Die Videokamera von Bauer

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!