Zerstörung durch die Flutmassen: Das Aufräumen nach den Unwettern

31.5.2016, 13:08 Uhr
So wie hier in Egenhausen sind an einigen Stellen Straßen und Gehwege aufgerissen sowie Pflastersteine von den Wassermassen mitgerissen. Dieses ganze Hofeinfahrt muss neu hergerichtet werden.
1 / 10
Das große Aufräumen hat begonnen

So wie hier in Egenhausen sind an einigen Stellen Straßen und Gehwege aufgerissen sowie Pflastersteine von den Wassermassen mitgerissen. Dieses ganze Hofeinfahrt muss neu hergerichtet werden. © Windsheimer Zeitung

Das Herausräumen aus den Wohnungen, Kellern, Garagen und Scheunen ist in Obernzenn in vollem Gange.
2 / 10
Ausräumen, Aufräumen, Entsorgen

Das Herausräumen aus den Wohnungen, Kellern, Garagen und Scheunen ist in Obernzenn in vollem Gange. © Windsheimer Zeitung

Eine Anwohnerin räumt im Zentrum von Obernzenn ihren Keller aus und versucht ihre Treppe vom Schlamm zu befreien.
3 / 10
Mühseliges Großreinemachen

Eine Anwohnerin räumt im Zentrum von Obernzenn ihren Keller aus und versucht ihre Treppe vom Schlamm zu befreien. © Windsheimer Zeitung

Wo sich Gäste sonst über den Obernzenner See informieren können, bekämen sie jetzt nasse Füße. Der See trat deutlich über die Ufer.
4 / 10
Uferloser See

Wo sich Gäste sonst über den Obernzenner See informieren können, bekämen sie jetzt nasse Füße. Der See trat deutlich über die Ufer. © Windsheimer Zeitung

In diesem Anwesen in der Ortsmitte von Egenhausen (links im Bild) liefen neben dem Keller auch das Ergeschoss voll. Wie zu sehen ist, brachte das Wasser auch einiges an Geröll mit.
5 / 10
Keller voll Wasser - Geröll auf der Straße

In diesem Anwesen in der Ortsmitte von Egenhausen (links im Bild) liefen neben dem Keller auch das Ergeschoss voll. Wie zu sehen ist, brachte das Wasser auch einiges an Geröll mit. © Windsheimer Zeitung

Der Fußballplatz des TSV Obernzenn: Im Hintergrund ist der Obernzenner See zu sehen, dessen Wassermassen den Platz überschwemmten.
6 / 10
Wasser- statt Fußball

Der Fußballplatz des TSV Obernzenn: Im Hintergrund ist der Obernzenner See zu sehen, dessen Wassermassen den Platz überschwemmten. © Windsheimer Zeitung

Dieser Hof in Obernzenn war komplett unterspült. Übrig geblieben sind Müll und Matsch.
7 / 10
Müll und Matsch

Dieser Hof in Obernzenn war komplett unterspült. Übrig geblieben sind Müll und Matsch. © Windsheimer Zeitung

Das Gebäude der Wasserwacht am Obernzenner See steht komplett unter Wasser. Das Restaurant "Seehexe" (rechts im Bild) blieb dagegen von den Überschwemmungen weitgehend verschont.
8 / 10
Unter Wasser: Die Wasserwacht Obernzenn

Das Gebäude der Wasserwacht am Obernzenner See steht komplett unter Wasser. Das Restaurant "Seehexe" (rechts im Bild) blieb dagegen von den Überschwemmungen weitgehend verschont. © Windsheimer Zeitung

Überreste einer verheerenden Unwetternacht im Zenngrund
9 / 10
Traurige Überreste

Überreste einer verheerenden Unwetternacht im Zenngrund © Windsheimer Zeitung

Ihnen sei auch mal Ruhe gegönnt: Zahlreiche Feuerwehrleute waren von Sonntag- bis Montagabend im Dauereinsatz.
10 / 10
Pausenlos im Einsatz

Ihnen sei auch mal Ruhe gegönnt: Zahlreiche Feuerwehrleute waren von Sonntag- bis Montagabend im Dauereinsatz. © Windsheimer Zeitung