Donnerstag, 27.02.2020

|

Zum Jubiläum: Der Fürst Carl Seenlandmarathon

Zur zehnten Auflage hat die Großveranstaltung am 19. und 20. September einen neuen Titelsponsor - 11.01.2020 09:53 Uhr

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (von links): OAI-Vorsitzender Hubert Stanka, Fürstin Katalin von Wrede und Baboons-Geschäftsführer Ulrich Hanus. © Foto: Baboons


"Wir stehen gemeinsam für die Region, Tradition und Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit." Das ist eine der Hauptaussagen der Marke Fürst Carl, zu der die Schlossbrauerei in Ellingen und die Sommerrodelbahn in Pleinfeld gehören. Genau für diese Aussagen steht auch der Seenlandmarathon, der seit zehn Jahren von nachhaltigem, ehrenamtlichem Engagement, guter Organisation und einer ausgesprochen freundlichen Atmosphäre getragen wird und Laufangebote für die ganze Familie im Programm hat, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt. "Die Marathonveranstaltung hat sich zu einem beliebten Treffpunkt der Laufszene der gesamten Metropolregion entwickelt und feiert einen Teilnehmerrekord nach dem anderen."

Und so war es letztlich nur eine Frage der Zeit, dass die beiden Marken zusammengefunden haben. Fürst Carl wird Namenssponsor des Seenlandmarathons. Aber auch der bisherige Titelsponsor Nifco bleibt dem Seenlandmarathon weiterhin verbunden.

In seinem Jubiläumsjahr wird der Fürst Carl Seenlandmarathon den Sportlern, aber vor allem auch den Besuchern einiges Neue bieten. Das Programm dazu ist bereits in Arbeit. Es wird das Wochenende 19./20. September zu einem sportlichen Volksfest ausgestalten. Anmeldungen sind online bereits seit dem 6. Dezember möglich.

"Wir freuen uns, mit den Machern des Seenlandmarathons Partner gefunden zu haben, die unsere Ideale hervorragend vertreten. Wir sind davon überzeugt, den Grundstein für eine langjährige Partnerschaft gelegt zu haben", sagte Katalin Fürstin von Wrede. "Es ist uns eine Freude, mit Fürst Carl einen regionalen Partner gefunden zu haben, der uns langfristig begleitet und maßgeblich dazu beiträgt, dass bereits das Jubiläumsjahr zu einem Sportfeuerwerk wird", so Hubert Stanka und Ulrich Hanus vom Team Seenlandmarathon.

InfoViele weitere Informationen sowie die Anmeldung finden sich im Internet auf der Homepage unter www.seenlandmarathon.de.

wt

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de