Umweltschutz im Einsatz

Kondensmilch-Flut im Landkreis Erlangen-Höchstadt: Lkw lief aus

stebe

Online-Redaktion

E-Mail zur Autorenseite

27.7.2023, 17:31 Uhr
Am Donnerstag (27.07.2023) war die A3 zwischen den Anschlussstellen Höchstadt-Ost und Erlangen-West Schauplatz eines besonderen Unfallszenarios.
1 / 6

Am Donnerstag (27.07.2023) war die A3 zwischen den Anschlussstellen Höchstadt-Ost und Erlangen-West Schauplatz eines besonderen Unfallszenarios. © vifogra

Zwei Lastwagen, einer beladen mit Granulat, der andere mit mehreren tausend Litern Kondensmilch, kollidierten, was zu einem massiven Austritt ihrer Ladungen führte.
2 / 6

Zwei Lastwagen, einer beladen mit Granulat, der andere mit mehreren tausend Litern Kondensmilch, kollidierten, was zu einem massiven Austritt ihrer Ladungen führte. © vifogra

Wie "vifogra" berichtet, blieben beide Trucker unverletzt.
3 / 6

Wie "vifogra" berichtet, blieben beide Trucker unverletzt. © vifogra

Die Problematik bestand darin, dass die ausgetretene Milch nicht ins Gewässer gelangen durfte.
4 / 6

Die Problematik bestand darin, dass die ausgetretene Milch nicht ins Gewässer gelangen durfte. © vifogra

Eine solche Kontamination könnte eine Gefahr für die Fischteiche darstellen, die sich in unmittelbarer Nähe der Unfallstelle befinden.
5 / 6

Eine solche Kontamination könnte eine Gefahr für die Fischteiche darstellen, die sich in unmittelbarer Nähe der Unfallstelle befinden. © vifogra

Daher wurden alle erdenklichen Maßnahmen ergriffen, um ein solches Szenario zu verhindern.
6 / 6

Daher wurden alle erdenklichen Maßnahmen ergriffen, um ein solches Szenario zu verhindern. © vifogra

Verwandte Themen